06.06.2006

Großbritannienreise von Hans Michel

Hallo Fr. Janisch,

Die Zusammenstellung unserer 17-tägige Rundreise war für Schottland-Neulinge, wie wir es waren, optimal, um einen möglichst umfassenden Eindruck von dem tollen Land mitzunehmen. Die Fahrt vom Dinnet House zur South Branchal Farm am Tag vor dem Abflug war etwas lang und wegen diverser Staus und Unfälle auf dem Motorway auch anstrengend und Glasgow konnten wir uns dann in der Kürze der noch verbleibenden Zeit auch nicht mehr ansehen, dafür nehmen wir tolle Eindrücke vom auf dem Weg liegenden Balmoral Castle mit und wurden am letzten Morgen vor dem Abflug auf der Farm mit einem tollen Frühstück belohnt. Sämtliche Gastgeber unserer 7 Unterkünfte waren jeweils auf ihre eigene Art sehr freundlich und hilfsbereit und wir haben uns immer sehr wohlgefühlt.
Anmerken möchte ich lediglich, dass mir in der einen oder anderen Unterkunft eine Dusche lieber gewesen wäre, da es nicht jedermanns Sache ist, sich schon morgens in die Wanne zu setzen. Sofern in der Wanne dann eine Möglichkeit zum abbrausen war, kam entweder kaum Wasser aus der Leitung oder es fehlte ein Duschvorhang, so dass man knien mußte. Die herzliche Art der Gastgeber hat jedoch diese kleinen Unannehmlichkeiten mehr als aufgewogen!

Hilfreich wäre im einen oder anderen Fall eine etwas präzisere Beschreibung der Lage der Unterkunft gewesen, wenn man vor Ort ist. Ich würde es auch gut finden, die Namen der jeweiligen Gastgeber (Vor- u. Familienname) in den Reiseunterlagen aufzuführen.
An dieser Stelle habe ich eine kleine Bitte: Würden Sie mir noch kurz den Fam.-namen und die eMail-Adresse von Helene und Erland, 2 Cambridge Street mitteilen.
Wir wollen uns in einer Rundmail bei allen Gastgebern bedanken. Die beiden waren während unseres Aufenthaltes in Urlaub, daher wurden wir dort von Susi sehr nett und zuvorkommend bedient, haben jedoch kein Hausprospekt oder eMail-Adresse. Alle anderen eMail-Adressen habe ich.

Abholung und Rückgabe unseres Ford Fiesta bei AVIS klappte bestens – auch der noch nahezu neue Wagen machte uns viel Freude. Wir sind ca. 1.600 Meilen gefahren.

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass wir auch dank Ihrer Unterstützung eine tolle Zeit in Schottland erleben durften und wir noch lange von den vielen Eindrücken zehren werden. Dafür herzlichen Dank! Ich freue mich schon auf die nächste Schottlandreise........

Freundliche Grüße aus der Pfalz
Hans Michel



Nach Oben