Scilly Isles: St. Mary's old town beach
Scilly Isles: St. Mary's old town beachBild
Karte

 

Ein Abstecher in den Atlantik:
Isles of Scilly

Dartmoor – Land's End – Isles of Scilly – Cornwall

11 Tage | ab 1.249,00 EUR p.P. im DZ*

Wer nicht viel Zeit hat und doch ein originelles Urlaubsziel sucht, kann nach Bristol fliegen und die wärmsten Regionen Großbritanniens erkunden: Cornwall und seine vorgelagerten Inseln von Scilly.

Alternativ zu dem Flug mit dem Skybus kann man auch mit der Fähre zu den Isles of Scilly übersetzen.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 bis 3: Dartmoor

Mietwagenannahme
Anbieter: Sunny Cars
Fahrzeug: Mietwagen Sunnycars
Tarif: Sunnycars (Stand: 27.11.2018): CB – Hyundai i30 /AC/4dr oder ähnlich, All-in/FF/AD
Station: Bristol Airport

Nach Dartmoor154 km | 2 Stunden 30 Minuten

Zu Gast im Manor House von Islingtion2 Nächte | Bed & Breakfast

Das Gutshaus aus dem 15. Jahrhundert mit einer Fassade aus der georgianischen Zeit liegt in der Bilderbuchlandschaft von Devon zwischen Gärten und Wiesen, auf denen Schafe weiden. Zum Moor von Dartmoor gelangt man in 10 Minuten zu Fuß. Sue, die Gastgeberin, kümmert sich neben den Gästen auch noch um ein paar Hühner, Gänse und die freundlichen Labradore. Zum Frühstück serviert sie selbstgebackenes Brot. Neben einem eleganten Doppelzimmer gibt es unter dem Dach einen gemütlichen Raum, der ideal für Familien ist.

Sehenswertes vor Ort:


B

Tag 3 bis 6: Helston

Von Dartmoor nach Helston170 km | 3 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Bodmin Moor
Das Hochmoor im nordöstlichen Cornwall bedeckt über 200 Quadratkilometer. Der Untergrund besteht aus Granit, weshalb das Wasser nur schlecht abfließen kann. Über dem Hügelland erheben sich die Tore, wie man die eindrucksvollen Gesteinsformationen nennt, die wie Wächter in der baumlosen, menschenleeren Landschaft stehen. In der Bronzezeit muss das Moor dicht besiedelt gewesen sein. Davon zeugen  prähistorische Hügelgräber und Steinkreise. Bodmin Moor gilt als Area of Outstanding Natural Beauty. Die höchste Erhebung, der 420 Meter hohe Brown Willy, ist gleichzeitig der höchste Punkt in Cornwall.

Zu Gast in einem Cottage bei Carminowe3 Nächte | Bed & Breakfast

Das Cottage aus dem 18. Jahrhundert liegt inmitten eines südenglischen Gartens im Tal von Carminowe, eingebettet in das Landschaftsschutzgebiet Cornish Oak Woodland. Die Bilderbuchküste Cornwalls ist etwa eine Meile entfernt, sodass man sie gut in Tagesausflügen erkunden kann. Die Zimmer liegen mit Blick zum Garten, der schon wiederholt Preise gewonnen hat. Marion und Peter sind freundliche Gastgeber, die ihren Gästen gerne Tipps für Ausflüge geben oder sie durch den Garten führen.

Sehenswertes vor Ort:


C

Tag 6 bis 9: St Marys

Nach St Marys

Zu Gast in einem Cottage auf St. Mary's3 Nächte | Bed & Breakfast

Das mehrfach ausgezeichnete B&B steht in Hugh Town auf der Insel St. Mary's und ist ein idealer Ausgangsort, wenn man die Scilly Inseln erkunden möchte. Die Strände, Restaurants und Shops sind nur ein paar Minuten entfernt, ebenso die Anlegestellen, von denen die Boote zu den anderen Inseln und zu Exkursionen ablegen. Hinzu kommt die herzliche Gastfreundschaft von Anne und Chris, die nicht nur ein tolles Frühstück servieren, sondern dabei auch für die Unterhaltung sorgen.

St Marys

Sehenswertes vor Ort:

Scilly Islands
Das Archipel 50 Kilometer vor der Küste Cornwalls besteht aus 140 Inseln, von denen sechs bewohnt sind. Während der Name in früheren Jahrhunderten bei Seeleuten Alpträume wegen der ungezählten Schiffsunglücke auslöste, steht Scilly heute für ein beinah subtropisches Urlaubsparadies mit unberührter Natur, weißen Sandstränden und bizarren Granitformationen. Trotz ihrer Abgelegenheit hat die Insel eine lange Geschichte. Davon zeugen monumentale Grabplatten aus der Steinzeit, die Ruinen eines Klosters mit irischem Ursprung und Häuser, die unter Wasser stehen.

D

Tag 9 bis 11: St. Austell

Nach St. Austell

Nach St. Austell

Zu Gast in einem Hideway bei St. Austell2 Nächte | Bed & Breakfast

Das mehrfach ausgezeichnete Hideway bei St. Austell liegt mitten in einer südenglischen Bilderbuchlandschaft in der Nähe der Halbinsel Roseland. Die Gästezimmer sind in Cottages untergebracht, die rund um einen Rasenplatz stehen. Bei der Inneneinrichtung wurde auf viktorianische Schnörkel verzichtet. Dafür gibt es ebenso originelle wie gekonnte Kombinationen von Stoffen, Farben und Mustern. In der Lounge, wo an kalten Tagen ein Feuer im offenen Kamin prasselt, kommt man mit anderen Gästen und den freundlichen Gastgebern, Janie und Mike, ins Gespräch.

Sehenswertes vor Ort:


Tag 11: Bristol

Von St. Austell241 km | 3 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Mietwagenabgabe
Station: Bristol Airport


Zusatzleistungen

Umfulana Klimaspende
Um einen Teil der CO2-Emissionen, die Ihre Reise verursacht, zu kompensieren, erheben wir eine freiwillige Klimaspende, die wir zu 100 Prozent entweder an die Klima-Kollekte GmbH in Berlin oder Wildlands Südafrika abführen. 

Mit Ihrer Spende werden CO2-einsparende Projekte gefördert, wie zum Beispiel Solarkocher für Lesotho. Näheres unter www.klima-kollekte.de und www.wildlands.co.za

Sollten Sie an der Umfulana Klima-Aktion nicht teilnehmen wollen, vermerken Sie das bitte auf Ihrem Buchungsformular.


Fahrzeug

Vermieter: Sunny Cars
Tarif: Sunnycars (Stand: 27.11.2018): CB - Hyundai i30 /AC/4dr oder ähnlich, All-in/FF/AD

Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt) und Mietwagen (falls oben angezeigt):

ab 1.249,00 EUR*


Unsere Empfehlung: Die günstigen Fluggesellschaften bieten ab vielen deutschen Flughäfen Flüge im Internet zum Selberbuchen! Im Reisepreis ist kein Flug enthalten.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
März–Okt.

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Melissa Nußbaum
Tel.: +49 (0)2268 92298-57

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung & Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen persönlichen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung & Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.
Nach Oben