Herrenhaus der Grafen von Cromlix
Herrenhaus der Grafen von Cromlix Bild
Karte

 

Zu Gast beim Grafen:
Übernachten in schottischen Castles

Perth – Grampians – Western Highlands – Isle of Skye – Stirling – Edinburgh

18 Tage | 2.695,00 EUR p.P. im DZ*

Übernachten in Schlosshotels und Herrenhäusern hat einen besonderen Reiz: Man hat die Möglichkeit, in die Geschichte des Hauses einzutauchen und einiges über seine ehemaligen Bewohner zu erfahren. Wir haben schöne Unterkünfte gefunden, in denen die originale Atmosphäre und der Geist der vergangenen Epochen noch erhalten sind und die sich teilweise in Familienbesitz befinden.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 bis 3: Perth

Mietwagenannahme
Anbieter: Sunny Cars
Fahrzeug: Mietwagen Sunnycars
Tarif: Sunnycars (Stand: 06.02.2017): DB – Vauxhall Astra /AC/4dr oder ähnlich, All-in/FF/AD
Station: Edinburgh Airport

Nach Blairgowrie94 km | 2 Stunden

Zu Gast in einem Herrenhaus in Perthshire2 Nächte | Bed & Breakfast

Das großartige Herrenhaus liegt in der sanften Hügellandschaft von Perthshire zwischen Wiesen, Feldern und Wäldern. Seit einigen Jahren wird das Gut aus dem Jahr 1840 als ein Relais-et-Chateaux-Hotel betrieben. Dabei wurde die originale Atmosphäre so weit wie möglich beibehalten. In der eichenvertäfelten Eingangshalle grüßt eine Galerie von Ahnenporträts. Die 18 Zimmer sind individuell dekoriert und zum Teil noch mit den ursprünglichen Möbeln eingerichtet. Um das Haus herum blüht ein englischer Garten, an den sich eine Pferdekoppel anschließt. Das Dinner von Chefkoch Andy May ist ein ganzheitliches Erlebnis, bei dem sich eventuell vorhandene Vorurteile über die Küche der Insel in Luft auflösen. 

Sehenswertes vor Ort:


B

Tag 3 bis 6: Cairngorms National Park

Von Blairgowrie nach Grantown on Spey145 km | 2 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Highland B&B3 Nächte | Bed & Breakfast

Nur zwölf Meilen von Aviemore entfernt, im Herzen des Cairngorms Nationalparks, liegt das B&B – umgeben von Wald, und mit magischem Blick auf die zerklüfteten Cairngorms Mountains. Die Region steht für Natur, eine beeindruckende Flora und Fauna, Malt Whisky Brennereien und Erlebnissport. Zur Begrüßung gibt es ein Gläschen Malt aus der Region. Die individuell eingerichteten Zimmer mit kuscheligen Daunendecken und Bademänteln versprechen einen angenehmen Aufenthalt. Von der Badewanne (nur in einigen Zimmern) hat man Blick auf den Garten. Zum Frühstück gibt es unter anderem Eier von Hühnern aus eigener Haltung. 

Sehenswertes vor Ort:


Tag 4: Cairngorms National Park

Ausflug (OPTIONAL)Whisky Tour mit Vintage Bentley S2 (4 Stunden)

Für Whiskykenner und Liebhaber alter Autos ist diese vierstündige Tour im Daimler 250 V8 perfekt; aber auch jeder, der einfach etwas mehr über das schottische Traditionsgetränk erfahren möchte, wird die stilvolle Fahrt im Oldtimer mit Chauffeur zur Glenlivet Brennerei genießen. Nach dem Frühstück geht es über herrliche, historische Straßen in die schottische Wildnis: den Cairngorms National Park. Eine geführte Tour durch die Brennerei und eines der Lagerhäuser endet mit einer Kostprobe des berühmten Single-Malt. Gegen Aufpreis ist auch eine Fahrt im Vintage Bentley S2 buchbar. 


C

Tag 6 bis 8: Wester Ross

Von Grantown on Spey nach Wester Ross146 km | 2 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Jagdschloss am Loch Torridon2 Nächte | Bed & Breakfast

Einen schöneren Platz hätte sich der Earl of Lovelace kaum aussuchen können, als er 1887 ein Jagdschloss am Ufer des Loch Torridon errichten ließ. Umgeben ist es von dichten Wäldern, auf der gegenüberliegenden Seeseite ragen nackte Felswände steil empor. Der ideale Ort zum Schauen, Verstummen und Verweilen. Das Gebäude selbst ist große schottische Oper: Zinnen und Erker, verwinkelte Treppen und eine weite Eingangshalle, unübersehbar viele Räume und noble Säle. Seit 1992 beherbergt das ehrwürdige Haus ein Hotel, das jedoch immer noch das Flair des Empire verströmt. Prominentester Gast war Queen Victoria, der zu Ehren man das Tierkreisgemälde im Drawing Room anfertigen ließ. Dinner kann entweder im Schloss eingenommen werden oder im Pub. Geführte Wanderungen und Klettertouren, Kajak- und Kanufahrten und Bogenschießen werden kostenlos in der Gruppe angeboten. Alle Aktivitäten sind aber auch gegen Gebühr mit einem privaten Guide möglich. 

Sehenswertes vor Ort:


D

Tag 8 bis 11: Isle of Skye

Von Wester Ross nach Portree125 km | 2 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast im Haus des Inselkämmerers3 Nächte | Bed & Breakfast

Über 200 Jahre alt ist das Steinhaus bei Portree, das bis heute im Besitz der Familie Macdonald ist. Deren Urahn hatte es für seinen Kämmerer errichten lassen. Als Stolz der Familie wurde es gepflegt und renoviert, sodass es seinen alten Charme bewahrt hat und den Gästen eine sehr familiäre Atmosphäre bietet. Umgeben ist das heute im glanzvollen viktorianischen Stil eingerichtete Haus von einem parkähnlichen Garten.

Sehenswertes vor Ort:


E

Tag 11 bis 13: Fort William und Umgebung

Von Portree nach Glencoe163 km | 4 Stunden (inkl. Fährüberfahrt)

Die Fähre setzt von den Inneren Hebriden auf das Festland über.

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast auf dem Herrensitz von Lord und Lady Strathcona2 Nächte | Bed & Breakfast

Der prachtvolle Herrensitz wurde 1866 für Lord und Lady Strathcona von einem Stararchitekten der viktorianischen Epoche errichtet, nachdem das Paar in Kanada ein Vermögen gemacht hatte. Heute ist das repräsentative Anwesen im Glencoe-Tal ein elegantes Boutique-Hotel, das auf seinem eigenen, vier Hektar großen Grund mitten im schottischen Hochland liegt. Dem schottisch-deutschen Besitzerpaar ist tatsächlich ein großer Wurf gelungen. Nach gründlicher Entrümpelung sind die Räume umwerfend: hell und großzügig, schlicht und gleichzeitig voller Noblesse. Gäste werden in Suiten mit eigenem Salon untergebracht, in dem das von der Küche des Hauses zubereitete Frühstück und Dinner serviert werden. Weitere Suiten befinden sich im Bell Tower, einem eigenständigen Gebäude ca. 50 Meter vom Haupthaus entfernt. Diese haben eine voll ausgestattete Küche, in der man alle Mahlzeiten selbst aus bereitgestellten Zutaten zubereitet.

Sehenswertes vor Ort:


F

Tag 13 bis 15: Stirling

Von Glencoe nach Kinbuck129 km | 2 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast im Cromlix House2 Nächte | Bed & Breakfast

Das Geschlecht der Grafen von Cromlix muss auf das frühe Mittelalter zurückgehen. 1901 fand man ein paar archaische Steinsärge nahe Schloss Cromlix, die das vermuten lassen. Wirklich bedeutend wurden die Lords jedoch erst durch ihre Karrieren in der Armee im 19. Jahrhundert, sodass sie sich 1874 ein opulentes Herrenhaus erbauen ließen, das sie in ironischem Unterstatement „Cromlix Cottage“ nannten. Die heutige Gestalt des Anwesens geht auf das frühe 20. Jahrhundert zurück. 2013 wurde es von Tennisprofi Andy Murray gekauft und vollständig restauriert. Heute erstrahlt das Schlosshotel wieder in altem Glanz. Besonders bekannt ist das Restaurant in einem Wintergarten mit Blick auf den Schlosspark.
Dinner im Schloss sollte frühzeitig reserviert werden – am besten schon bei der Buchung. 

Sehenswertes vor Ort:


G

Tag 15 bis 18: Edinburgh

Von Kinbuck nach Edinburgh74 km | 1 Stunde 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Mietwagenabgabe
Station: Edinburgh Downtown

Zu Gast in einem Stadthotel3 Nächte | Bed & Breakfast

Drumsheugh Gardens ist ein stilles Viertel mit viktorianischen Stadthäusern, nur zehn Minuten zu Fuß entfernt von der Princess Street. Drei dieser repräsentativen Gebäude sind bei ihrer Renovierung zu einem Hotel umgestaltet worden, das Eleganz, Geräumigkeit und modernes Dekor zu einer höchst erfreulichen Synthese verbindet. Zu dem Hotel mit 48 Zimmern gehören ein Restaurant und eine Kunstgalerie, die Werke junger schottischer Künstler ausstellt. Die Zimmer sind alle verschieden und wurden von einer bekannten Designerin ausgestattet.

Sehenswertes vor Ort:


Fahrzeug

Vermieter: Sunny Cars
Tarif: Sunnycars (Stand: 06.02.2017): DB - Vauxhall Astra /AC/4dr oder ähnlich, All-in/FF/AD

Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt) und Mietwagen (falls oben angezeigt):

2.695,00 EUR*


Unsere Empfehlung: Die günstigen Fluggesellschaften bieten ab vielen deutschen Flughäfen Flüge im Internet zum Selberbuchen! Im Reisepreis ist kein Flug enthalten.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
April–Okt.

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Sandra Schaaf
Tel.: +49 (0)2268 9098-273

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung + Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen persönlichen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung + Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.
Nach Oben