Zwischen London und Lake District: eine Reise durch Mittelengland - Großbritannien
Derwent Water, Lake District
Derwent Water, Lake District BILD
KARTE

 

Zwischen London und Lake District

eine Reise durch Mittelengland

Cambridge – York – Lake District – Chester – Bath

11 Tage | ab 1.179,00 EUR p.P. im DZ*

Die Reise verdeutlicht, welche Vielfalt es innerhalb von England gibt. Nach glänzenden Städten wie Cambridge durchquert man den industriellen Gürtel von Mittelengland. Spätestens im Lake District ist man dann in einer vollkommen anderen Welt: in einem nordischen Wanderparadies mit stillen Seen und erhabenen Bergen.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 bis 3: Linton

Mietwagenannahme
Anbieter: Sunny Cars GmbH
Vermieter: Keddy by Europcar
Fahrzeug: Vauxhall Astra o.ä. (CDMR)
Station: London-Heathrow Flughafen (Shuttle Service)

Von London nach Linton135 km | 2 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Bekonscot
Das älteste Modelleisenbahn-Dorf der Welt zeigt England, wie es in 1930er Jahren war. Aufgebaut wurde es von einem Buchhalter als Miniaturimperium in seinem großen Garten. Hilfe bekam er bald von seinem Gärtner, dem Koch, dem Dienstmädchen und dem Chauffeur. Gemeinsam entwickelten sie die Modelllandschaft. Der Swimming Pool wurde zum ersten Meer und die hügeligen Steingärten ein wildes Gebirge. Bald wurde aus der Schrulle ein großer Erfolg. Internationale Zeitungen berichteten, die Wochenschau kam. Heute ist Bekonscot eine Besucherattraktion – vor allem für Kinder. Vom Eintrittspreis wird ein Wohltätigkeitsprojekt unterstützt. 

Zu Gast in einem B&B in Linton2 Nächte | Bed & Breakfast

Das Landhaus von 1840 liegt in einem großen Garten in der historischen Ortschaft Linton, unweit der Universitätsstadt Cambridge, und verbindet die Vorzüge des Landes mit denen der Stadt. Besonders schön ist der Wintergarten, wo das Frühstück unter einem Mimosenbaum serviert wird. Zudem steht den Gästen ein Aufenthaltsraum zur Verfügung.

Sehenswertes vor Ort:


B

Tag 3 bis 5: York

Von Linton nach York285 km | 3 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

In einem Gästehaus in York2 Nächte | Bed & Breakfast

Das Gästehaus in einem viktorianischen Haus aus dem Jahr 1869 liegt etwas außerhalb des Zentrums von York. Zwölf individuell und stilvoll eingerichtete Gästezimmer verteilen sich auf drei Etagen, die durch eine Kiefernholztreppe verbunden sind. An sonnigen Tagen wird diese in ein Meer aus Farben getaucht, die vom Erkerfenster aus Buntglas darauf fallen. In der gemütlichen Lounge werden während des Tages Tee und Kaffee serviert, abends kann man hier einen Drink genießen. Morgens wird im Esszimmer ein kontinentales Frühstücksbüffet angerichtet, das durch auf Bestellung frisch zubereitete warme Gerichte ergänzt wird. In direkter Nachbarschaft befinden sich Parks, Restaurants und Pubs; in die Innenstadt gelangt man zu Fuß in 15 Minuten, mit dem Bus oder Taxi in wenigen Minuten. June und Keith, die Gastgeber, leben seit Jahren hier und geben gerne Tipps und Anregungen für Ausflüge.

Sehenswertes vor Ort:


C

Tag 5 bis 7: Keswick

Von York nach Keswick187 km | 3 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Lowther Castle
John Lowther, der Ende des 17. Jahrhundert Viscount of Lonsdale war, muss schwerreich gewesen sein, denn er ließ einen prunkvollen Familiensitz bauen, von dem Zeitgenossen meinten, dass es nur noch mit dem Palast des chinesischen Kaiser zu vergleichen sei. Leider neigte einer seiner Nachfahren zu kostspieligen Extravaganzen, so dass das gesamte Familienvermögen eingezogen wurde. Das Landhaus  wurde 1937 geschlossen und beherbergte im Zweiten Weltkrieg  ein Panzerregiment, das offenbar wenig pfleglich mit dem ehrwürdigen Anwesen umgegangen ist. Ende der 1940er Jahre war Lowther Castle so weit heruntergekommen, dass das Dach abgedeckt wurde. Heute stehen nur noch die Wände in einem gepflegten Landschaftspark. Sie sind ein beeindruckendes Sinnbild für die Vergänglichkeit von Ruhm und Reichtum. 

Zu Gast in einem Hotel in Keswick2 Nächte | Bed & Breakfast

Das Hotel liegt in der Marktgemeinde Keswick im Nationalpark Lake District und bietet einen schönen Ausblick auf die umliegenden Berge. Die 14 individuell eingerichteten Zimmer verteilen sich auf drei Etagen. Morgens wird im hellen Speiseraum mit Blick auf den Golfplatz ein englisches Frühstück aus regionalen Zutaten serviert. Im eleganten mit modernen Möbeln ausgestatteten Loungebereich kann man sich nach einem ereignisreichen Tag entspannen. Das Stadtzentrum von Keswick mit Geschäften, Pubs und Restaurants liegt ca. 300 Meter von der Unterkunft entfernt. Zum Derwent Water, dem viertgrößten See Englands, und dem Theatre by the Lake läuft man ca. fünf Minuten.

Sehenswertes vor Ort:


D

Tag 7 bis 9: Chester

Von Keswick nach Chester239 km | 3 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Farmhaus bei Chester2 Nächte | Bed & Breakfast

Das Manor House, das 1890 von John Douglas für den Duke of Westminster gebaut wurde, liegt auf einem bewirtschafteten Bauernhof. Vom selben Architekten stammen auch Eastgate Clock in Chester sowie Dutzende von wunderbaren Häusern, Kirchen und Geschäften – und sogar die öffentlichen Toiletten in der Fordham Road. Rachel, die heutige Besitzerin, hat das Haus mit sicherem Stilempfinden und aufwendigen Mitteln renoviert. Von den komfortablen Zimmern blickt man auf die ländliche Umgebung und die Weiden der Milchkühe, die sich rund um die Farm befinden.

Sehenswertes vor Ort:


E

Tag 9 bis 11: Worton

Von Chester nach Worton299 km | 4 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Herrenhaus in Worton2 Nächte | Bed & Breakfast

Das Herrenhaus in Worton ist umgeben von 12.000 Quadratmetern Garten. Es stammt aus dem 17. Jahrhundert und diente wahrscheinlich Prince Rupert als Unterkunft, als er in der Schlacht von Bristol gegen die Royalisten kämpfte. Nach sorgsamer Restaurierung entstand hier ein Wohnhaus, das den neuesten Standards entspricht, jedoch nichts von seinem historischen Ambiente verloren hat. David, Lucy und ihre zwei Hunde empfangen ihre Gäste herzlich und sorgen auf eine unaufdringliche Art dafür, dass es ihnen während des Aufenthalts an nichts mangelt. Die individuell gestalteten Zimmer unterstreichen den historischen Charme des Hauses; die Badezimmer sind modern. Das Frühstück – bei dem auch der auf dem Anwesen produzierte Honig serviert wird – findet an einem gemeinsamen Frühstückstisch statt. Weiterlesen→



Sehenswertes vor Ort:


Tag 11: London

Von Worton nach London137 km | 2 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Mietwagenabgabe
Station: London-Heathrow Flughafen (Shuttle Service)


Zusatzleistungen

Umfulana Klimaspende
Um einen Teil der CO2-Emissionen, die Ihre Reise verursacht, zu kompensieren, erheben wir eine freiwillige Klimaspende, die wir zu 100 Prozent entweder an die Klima-Kollekte GmbH in Berlin oder Wildlands Südafrika abführen. 

Mit Ihrer Spende werden CO2-einsparende Projekte gefördert, wie zum Beispiel Solarkocher für Lesotho. Näheres unter www.klima-kollekte.de und www.wildlands.co.za

Sollten Sie an der Umfulana Klima-Aktion nicht teilnehmen wollen, vermerken Sie das bitte auf Ihrem Buchungsformular.


Fahrzeug

Anbieter: Sunny Cars GmbH
Vermieter: Keddy by Europcar
Fahrzeug: Vauxhall Astra o.ä. (CDMR)

Eigenschaften: 4 Türen, Klimaanlage
Geeignet für: 4 Erwachsene, 2 große Koffer

Tarif:
  • ohne Selbstbeteiligung
  • Mindestens 1 Zusatzfahrer inklusive
  • Tankregelung: Rückgabe wie Übernahme. Sie geben das Auto mit der gleichen Menge Benzin zurück, mit der Sie es erhalten haben.
  • Kaution: 700,00 GBP per Kreditkarte

Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt) und Mietwagen (falls oben angezeigt):

ab 1.179,00 EUR*


Unsere Empfehlung: Die günstigen Fluggesellschaften bieten ab vielen deutschen Flughäfen Flüge im Internet zum Selberbuchen! Im Reisepreis ist kein Flug enthalten.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
April–Okt.

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Ihre Beratung Leslie Jalowiecki
Tel.: +49 (0)2268 92298-67

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung & Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen persönlichen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung & Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.

*) Die Preise sind pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer kalkuliert. Aufgrund von Saisonzeiten und unterschiedlich verfügbaren Leistungen können sich die Preise verändern.
Nach Oben