Hadrian's Wall in den Borderlands
Hadrian's Wall in den BorderlandsBild
Karte

 

Zwischen Schottland und England:
Borderlands

Manchester – Windermere – Ullswater – Borders – Edinburgh

11 Tage | ab 1.449,00 EUR p.P. im DZ*

Jahrhundertelang waren sie Schauplätze schottisch-englischer Kriege. Heute gehören die Borderlands zu den reizvollsten Landschaften des Vereinigten Königreichs. Zwischen dem Lake District und dem Northumberland National Park finden sich kristallklare Seen, windzerzauste Heide und grüne Grasberge. Dazwischen kauzige Dörfer, geheimnisumwitterte Ruinen und urige Pubs.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 bis 3: Chester

Mietwagenannahme
Anbieter: Sunny Cars
Fahrzeug: Mietwagen Sunnycars
Tarif: Sunnycars (Stand: 21.12.2017): DB – Renault Captur /AC/4dr oder ähnlich, All-in/FF/AD
Station: Manchester APT

Von Manchester nach Chester55 km | 42 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Stadthaus in Chester2 Nächte | Bed & Breakfast

Das georgianische Stadthaus liegt innerhalb der alten Stadtmauer von Chester auf dem Grundstück eines ehemaligen Mönchsklosters gegenüber des beeindruckenden Stanley Palace. Die Gästezimmer im 2. bzw. 3. Stockwerk – die alle den Namen eines der örtlichen Klöster tragen – sind stilsicher in einer Mischung aus Alt und Neu eingerichtet und mit viel nützlichem Komfort ausgestattet. Morgens wird im Esszimmer im Erdgeschoss ein kontinentales Frühstück mit vorwiegend lokalen Produkten serviert; nachmittags werden Tee und hausgemachter Kuchen am Holzofen angeboten.

Sehenswertes vor Ort:


B

Tag 3 bis 5: Ulverston

Von Chester nach Ulverston176 km | 2 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast auf einem Landsitz aus der Zeit König Georgs2 Nächte | Bed & Breakfast

Seit dem 19. Jahrhundert ist das Landhaus im Besitz der Familie Archibald. Altes Eichengebälk, Steinfliesen und antikes Mobiliar verleihen dem Haus seinen warmen, freundlichen Charakter. Ein englischer Garten mit Blumen- und Kräuterrabatten umgibt das Haus. Auf seinen großzügigen Rasenflächen lieben es englische Gäste, Croquet zu spielen. Gleich dahinter beginnt ein herrliches Tal mit alten Wäldern. Das Dinner by Candlelight ist der Höhepunkt des Tages. Obwohl es mit viktorianischem Kristall und Silber zelebriert wird, ist die Kleiderordnung für den Gast (smart casual) erfreulich leger. Im Sommer kann man vom Wintergarten Eulen und Damwild beobachten. Im Winter nimmt man lieber am Kaminfeuer eine Tasse mit starkem Irish Coffee zu sich. Das Gästehaus liegt ideal zwischen Windermere und Coniston mitten im Lake District.

Sehenswertes vor Ort:


C

Tag 5 bis 7: Cumbria

Von Ulverston nach Cumbria96 km | 2 Stunden

Zu Gast im Sharrow Bay2 Nächte | Bed & Breakfast

Als Francis Coulson 1948 in einer stillen Bucht am Ullswater eine verlassene Villa entdeckte, hatte er eine Vision, wie sie im Elend der englischen Nachkriegszeit kaum kühner hätte sein können: Einen Ort zu schaffen, in dem Gäste Frieden, Freundlichkeit und Schönheit erleben können. Er pachtete das Anwesen und begann es mithilfe einiger Freunde zu renovieren. Es fehlte an allem: an Material, an Zufahrtswegen, vor allem an Geld. Dennoch kamen bald die ersten Gäste; einer – ein ehemaliger Kampfflieger – blieb und wurde sein langjähriger Partner, was Francis die Gelegenheit gab, sich ganz auf Küche und Weinkeller zu konzentrieren und das Restaurant zum besten Englands zu machen. Viele Jahre und zahllose Auszeichnungen später wurden sie gefragt, was sie dort eigentlich betreiben. Die Antwort war: ein Countryhouse Hotel. Damit war ein Begriff geboren, mit dem sich später viele Hotels schmückten. Francis und Brian wurden dafür in den Adelsstand erhoben. Heute ruhen sie beide auf dem nahe gelegenen Friedhof. Das Hotel wird in ihrem Geiste weitergeführt. Weiterlesen→



Sehenswertes vor Ort:


D

Tag 7 bis 9: Roxburghshire

Von Cumbria nach Roxburghshire147 km | 2 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Country House in den Scottish Borders2 Nächte | Bed & Breakfast

Wer eine Nacht in diesem typischen Country House verbringt, bekommt einen Vorgeschmack auf das schottische Landleben. Die großzügigen und mit allen Annehmlichkeiten ausgestatteten Zimmer blicken weit in die hügelige Landschaft der Scottish Borders. Außerdem haben die Gäste Zugang zum Drawing Room, wo man auch bei kühlerem Wetter in den gemütlichen Sesseln und am prasselnden Kaminfeuer seinen Tag planen oder einfach eine Tasse Tee genießen kann. Auf Wunsch gibt es Dinner auch im Haus. Angela ist gelernte Köchin und wurde für Ihre einfallsreiche Küche bereits mit dem „Healthy Living Award“ ausgezeichnet.

Sehenswertes vor Ort:


E

Tag 9 bis 11: Edinburgh

Von Roxburghshire nach Edinburgh69 km | 1 Stunde 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Mietwagenabgabe
Station: Edinburgh Airport

Zu Gast in einem historischen Stadthaus in Newtown2 Nächte | Bed & Breakfast

James und Angela haben aus dem georgianischen Haus in der New Town von Edinburgh ein wahres Schmuckstück gemacht. Die Inneneinrichtung stellt eine gelungene Symbiose aus Alt und Neu, Kitsch und Kunst dar. Edle Möbel, alte Gemälde und zahlreiche dekorative Accessoires sind mit moderner Ausstattung kombiniert. Hinzu kommt die beispiellose Gastfreundschaft der beiden, die den Aufenthalt zu einem wahren Genuss werden lassen, gepaart mit fundiertem Wissen über die Stadt und jeder Menge Tipps. Die Besonderheit dieses B&B spiegelt sich auch im Frühstück wider, das nach den individuellen Wünschen der Gäste zubereitet wird und für das es keine festen Zeiten gibt. Es wird im prächtigen Speisezimmer serviert, in dem auch Tageszeitungen bereitliegen und man muss aufpassen, dass man in dieser Umgebung nicht die Zeit vergisst. Das Haus liegt fünf Gehminuten von der Princess Street entfernt, eine Vielzahl an Museen, Galerien und Sehenswürdigkeiten ist ebenfalls gut erreichbar. Weiterlesen→



Sehenswertes vor Ort:


Zusatzleistungen

Umfulana Klimaspende
Um einen Teil der CO2-Emissionen, die Ihre Reise verursacht, zu kompensieren, erheben wir eine freiwillige Klimaspende, die wir zu 100 Prozent entweder an die Klima-Kollekte GmbH in Berlin oder Wildlands Südafrika abführen. 

Mit Ihrer Spende werden CO2-einsparende Projekte gefördert, wie zum Beispiel Solarkocher für Lesotho. Näheres unter www.klima-kollekte.de und www.wildlands.co.za

Sollten Sie an der Umfulana Klima-Aktion nicht teilnehmen wollen, vermerken Sie das bitte auf Ihrem Buchungsformular. 


Fahrzeug

Vermieter: Sunny Cars
Tarif: Sunnycars (Stand: 21.12.2017): DB - Renault Captur /AC/4dr oder ähnlich, All-in/FF/AD

Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt) und Mietwagen (falls oben angezeigt):

ab 1.449,00 EUR*


Unsere Empfehlung: Die günstigen Fluggesellschaften bieten ab vielen deutschen Flughäfen Flüge im Internet zum Selberbuchen! Im Reisepreis ist kein Flug enthalten.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
Mai–Okt.

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Sandra Schaaf
Tel.: +49 (0)2268 92298-73

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an.Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung + Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen persönlichen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung + Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.
Nach Oben