Marwar

Maand Festival in Marwar

Maand Festival in Marwar

Wanderdünen und Wassermangel

Marwar ist eine Region im Nordwesten Indiens, im Bundesstaat Rajasthan. Im Norden wird sie von Dornbuschwäldern geprägt, der Rest liegt größtenteils in der Wüste Thar. Die jährlichen Niederschläge sind gering und reichen von 10 – 40 Zentimeter. Die Temperaturen reichen von knapp 50 Grad Celsius im Sommer bis unter den Gefrierpunkt im Winter. Hauptquelle für die Bewässerung der Weizen- und Gerstenfelder ist der Luni, der die Ebenen durchfließt sowie nahe gelegene Brunnen. Trotzdem ist das Gebiet für Wassermangel, Dürren und seine Wanderdünen berüchtigt und zählt nicht ohne Grund zu den unwirtlichsten Landschaften der Welt.

Neugierig auf unsere Rundreisen geworden?

Alle Indien Rundreisen anzeigen
Nach Oben