Mahabalipuram

Am Strand: Küstentempel in Mahallapuram

Am Strand: Küstentempel in Mahallapuram

Der 10.000-Einwohner-Ort Mahabalipuram ist ideal, um Strandurlaub mit dem Kennenlernen indischer Kultur zu kombinieren. Zwischen den weißen Sandstränden wurden die ältesten und bedeutendsten Bauten Indiens ausgegraben, die von der Macht und der Bedeutung des Ortes schon in vorchristlicher Zeit zeugen.
Wichtigste Sehenswürdigkeit ist der Küstentempel mit seinen harmonischen Proportionen, der zu den ältesten Steintempeln des Landes gehört.
Mitten in der Stadt steht das vermutlich größte Relief der Welt, das die Herabkunft der Ganga darstellt. Die Personifikation des Flusses Ganges kam auf die Erde, um die Seelen der Menschen zu reinigen. Als aber der Fluss die gesamte Erde zu überschwemmen drohte, zwang Gott Shiva den Fluss durch sein Haar zu fließen. Neben diesem Mythos sind Szenen aus dem dörflichen Alltag dargestellt.




Reisebeispiele Mahabalipuram

Nach Oben