Céide Fields

Vor 5.000 Jahren war hier ein Dorf: Céide Fields

Vor 5.000 Jahren war hier ein Dorf: Céide Fields

Prähistorisches Dorf am Rand der Zivilisation

30 km nördlich von Ballina befinden sich über der Steilküste die Überreste eines Dorfes, das älter ist als die Pyramiden Ägyptens! Auf einer Fläche von 10 km² lebten vor über 5.000 Jahren die Bewohner durch gerade Mauern voneinander abgetrennt in Einzelgehöften.1930 entdeckte ein Lehrer beim Torfstechen die unregelmäßigen Mauerreste. Der sensationelle Fund wurde erst 1970 durch seinen Sohn bekannt gemacht. Ein Besucherzentrum (geöffnet von 10:00 – 17:00 Uhr) liefert die notwendigen Hintergrundinformationen, ohne die die sichtbaren Reste des Dorfes nicht sonderlich eindrucksvoll wären.
An der Küste ist ein Wanderweg eingerichtet, an dem Skulpturen verschiedener Künstler zu sehen sind. Der Weg wurde anlässlich der 5.000 Jahr Feier von Mayo eingerichtet. Die Skulpturen sollen die wilde Schönheit des Land- und Küstenstrichs illustrieren.

Näheres unter




Reisebeispiele Céide Fields

Nach Oben