02.05.2008

Italienreise von Georges Schiltz

Fahrradreise zur richtigen Zeit an den richtigen Orten.Die Wetterbedingungen waren ideal,herrliche Landschaften mit fantastischen Farben, hochinteressante Architektur, wenig Touristen sowie sehr gute typische italienische Küche.
Kleiner Wermutstropfen: Unterkünfte von HIKBIK nicht auf dem Niveau von Umfulana, Räder nicht in bestem technischen Zustand und hier und da etwas unglückliche Streckenführung.(zu viele Autos und LKW's)



Nach Oben