24.07.2008

Italienreise von Elisabeth Geissler

Liebe Stefanie Maier,

ich habe Sie keinesfalls vergessen, jedoch begannen unmittelbar nach unserer Rückkehr aus Sizilien die Renovierungsarbeiten in unserer Wohnung.
Diese sind nun so gut wie abgeschlossen und ich finde die Zeit, mich zu unserer Reise zu äußern. Zunächst einmal möchte ich mich recht herzlich bedanken für die hervorragende Organisation, die Routenplanung, die Besichtigungstipps. Die absolute Krönung war allerdings die Unterbringung.
Wir hatten das Gefühl in den liebevoll ausgesuchten Häusern auch noch die besten Zimmer zu haben. Der Service, der ansosten ausgezeichnet war, ließ allerdings in dem Hotel in Agrigento zu wünschen übrig. Das Haus im Nebrodigebirge war wohl sehr, sehr abgelegen, was aber durch das Zimmer mit Terrasse und die einmalige Verpflegung mehrfach wett gemacht wurde. In Taormina entschädigte der Blick von der Terrasse im 4. Stock und das wunderbare Frühstück die Bezwingung der 78 Stufen.

Es war eine wunderschöne Reise und wir werden Ihre Organisation mit gutem Gewissen weiter empfehlen.
Elisabeth Geissler



Nach Oben