13.05.2009

Italienreise von Zimmermann

Sehr geehrte Frau Parkin,
gestern von der Sizilienreise zurückgekehrt, möchte ich Ihnen und Ihrer Firma ein Lob aussprechen.
Alles war bestens organisiert und die Wahl der Gästehäuser ausgezeichnet! Wir haben die Zeit und die Route so gewählt, daß sehr viele Sehenswürdigkeiten "mitgenommen " wurden und auch einen Abstecher in die Innenstadt von Palermo nicht gescheut.
Sehr positiv: Das Abendessen auf der Hazienda Agricola Fontanasalsa. Der Koch arbeitet nicht unbedingt nach der vorhandenen Speisekarte, sondern erlaubt sich, weil er für nur 6 oder 8 Personenen arbeiten mußte, freie und fantasievolle Gestaltungen.

Eine Verbesserung sollte Ihre Beschreibung der Anfahrt nach Valle Maira erfahren:
Von Palermo kommend ... Bis zum Marktplatz in Tortorici, dort dann auf die SP 116 links abbiegen, weiter bergauf Richtung Randozza. Beim Abzweig rechts auf die SP 152! Etwa 2 km nach dem Dorf Moira sieht man bei einer Häusergruppe ...
Die Erwähnung des Ortes Castell Umberto führt zu Irrtümern!

Die Mietwagen-Kategorie B trifft auf den erwähnten Fiat Grande Punto nicht zu. Der gehört in Klasse C und ist mit einem Preisaufschlag aber durchaus empfehlenswert.

Ich kann nach dieser schönen Reise Umfulana weiterempfehlen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. M. Zimmermann



Nach Oben