22.05.2009

Italienreise von Prof. Hartmut Sax

Unsere mithilfe von Umfulana gebuchte Sizilienrundreise war sehr gelungen. Die Unterkünfte waren alle gut gewählt und hatten den versprochenen gepflegten, individuellen Stil. Wir wurden überall freundlich empfangen. Besonders hervorheben möchte die folgenden unkonventionelleren Unterkünfte:
Azienda Agricola: Zimmer etwas beengt, sonst aber sehr freundlicher und aufmerksamer Service, ausgezeichnete Küche, ländlich-idyllisch. Zum Ausspannen und als Basis zur Erkundung Westsiziliens geeigenet. Liegt absolut ruhig inmitten von Oliven- und Zitronenhainen, nahe zur Autostrada.
Masseria: Luxuriöses Ambiente, geräumige, sehr gediegene (fürstliche!) ferienwohnungsähnliche Unterkunft, etwas für Leute, die absolute Ruhe suchen; man kann von hier aus aber auch gut die Westhälfte und Zentralsizilien erkunden. Der Fürst kümmert sich persönlich ums Wohlbefinden seiner stets nur wenigen (max. 8-10) Gäste.
In Cefalu: Wunderschön auf einem Hügel umgeben von Olivenhainen gelegen in absoluter Ruhe und doch nur 5 km zur Nordküste nahe Cefalú. Liebevoll eingerichtet. Das als Ferienwohnung ausgestattete Nebenhaus mit eigener Terrasse mit Meer- und Gebirgsblick ist ein kleines Paradies. Sehr empfehlenswert für 4 Personen (2 Schlafzimmer, 2 Bäder). Mithilfe der gelieferten Beschreibung schwer zu finden, wohl aber mit GPS-Koordinaten im Navigationssystem (auch wenn uns diese ins Nachbargrundstück gelotst haben).
Vielen Dank an das Umfulana-Team. Bilder folgen separat.



Nach Oben