09.08.2010

Italienreise von Michael Kirschstein

Sehr geehrte Damen und Herren,

es war eine wunderschöne Rundreise mit bleibenden positiven Eindrücken. Alle Unterkünfte hatten eine besonders schöne Atmosphäre mit sehr netten, freundlichen und hilfsbereiten Gastgebern. Allerdings hat uns in den Unterkünften in Lucca und Tatti ein Pool gefehlt. Denn gerade wenn man den ganzen Tag unterwegs ist, wäre eine Abkühlung und ein wenig relaxen am Nachmittag im und am Pool sehr schön. Das hat uns doch sehr gefehlt und darauf würden wir beim nächsten Mal großen Wert legen.
Nun noch eine wichtige Anmerkung vom Gardasee. Der Hinweis über die Eingabe der Koordinaten sollte ganz aus der Reisebeschreibung rausgenommen werden. Denn obwohl wir diese erst in Gardone eingegeben haben, hat uns das Navi den "Abenteuerlichen Weg" geschickt. Das war sehr ärgerlich und hätte beinahe zu einem Schaden am Auto geführt.
Ich denke wenn man sich dort an die Wegebeschreibung hält ist man besser bedient und erspart sich einigen Ärger. (Anmerkung der Redaktion, die Wegbeschreibung wurde erweitert)
Die Unterkunft selber mit dem sehr guten Frühstück und dem herrlichen Ausblick war natürlich ein Traum.
Das wird uns fehlen!!!!!!!

Mit freundlichen Grüßen,

Michael Kirschstein



Nach Oben