11.10.2010

Italienreise von Bernhard Emunds

Schön war's,wollte ich spontan sagen,doch bei einigem Nachdenken finde ich "schön" etwas unpassend.Apulien ist ja im herkömmlichen Sinne nicht eigentlich schön sondern eher karg und herb.Auch verschliesst sich das Land weitgehend den Gepflogenheiten des heutigen Fremdenverkehrs.Zwischen 12.00 und 17.00 schläft der Mezzogiorno,dann ist von der Kathedrale bis zur Tankstelle alles geschlossen.Das kann sehr anstrengend sein.Dennoch:wir reisen ja nicht,um es bequem zu haben und so haben wir die Reise sehr
genossen.Es war also doch schön nur eben ganz anders.Übrigens waren Ihre Unterkünfte ganz hervorragend.

Herzlichen Dank.

Ihre Visitenkarten bin ich fast alle losgeworden.Ich hoffe es zahlt sich für Sie aus.



Nach Oben