03.07.2012

Italienreise von R. Moll

Sehr geehrte Frau Parkin, 02.07.2012

zwei Wochen Süditalien-Rundreise liegen hinter uns – eine Reise für alle Sinne, von Ihnen durch die ausgewählten Quartiere bestens organisiert.
Wir sind immer noch beeindruckt von dem, was das Land an Kultur und Kunstschätzen zu bieten hat, wie herzlich und hilfsbereit die Menschen sind, natürlich auch von dem, was das Land dem Gaumen bietet!
Alle von Ihnen gebuchten Unterkünfte waren überaus charmant und absolut empfehlenswert.
Für uns die Stimmungsvollste: die Masseria bei Ostuni.
Der Innenhof, bewachsen mit Oleander und Bougainvilleen, ausgestattet mit vielen kleinen Sitzgruppen: hier kann man den Tag nach vielen neuen Eindrücken herrlich ausklingen lassen.
In der Bio-Masseria Lama die Luna ist der herzlichen Kontakt zwischen Gastgeber Pietro und seiner Frau zu den Gästen einzigartig.
Aber auch in allen anderen Unterkünften wurden wir sehr herzlich aufgenommen und hatten die Gelegenheit mit den Gastgebern nette Gespräche zu führen.
Die Locanda in Matera mit seiner Therme ist natürlich ein Traum nach einem langen "Kulturtag".
Kurz um, wir waren rundum zufrieden und würden am liebsten gleich wieder nach Apulien aufbrechen – nein, doch lieber später im Jahr, wenn die Temperaturen nicht mehr ganz so extrem sind. Mit z.T. über 40°C hatten wir Anfang/Mitte Juni dann doch nicht gerechnet.
So haben wir uns den „Südländern" angepasst – das Besichtigungsprogramm auf den Vormittag und späten Nachmittag beschränkt (entsprechend den Öffnungszeiten von Museen und Kirchen) und den Mittag am Strand oder Pool verbracht – eine ausgezeichnete Mischung.
Nochmals ein herzliches Dankeschön für die perfekte Planung an das Umfulana- Team. Wir können sie nur weiter empfehlen und werden selber sicherlich noch einmal eine Reise bei ihnen buchen.

Mit freundlichen Grüßen

R und G Moll



Nach Oben