17.05.2014

Italienreise von Günther Schuller

Die beiden Standquartiere; das apulischen Landgut und die Masseria bei Ostuni sind sehr zu empfehlen. Die Lage und das Ambiente ist zwar unterschiedlich, aber in beiden Fällen hat man sehr engagiertes und freundliches Personal.

In beiden Fällen hat man internationales Publikum, so dass man auch mit Englisch oder Deutsch gut hinkommt.

Beide Standort sind sehr geeignet das nördliche bzw. südliche Apulien mit dem Auto zu erkunden.



Nach Oben