22.06.2015

Italienreise von S.M.B.

Eine gelungene Reise, wir sind wieder höchst zufrieden

Hallo Frau Sprenger,
bestens gestimmt, voller interessanter Eindrücke und gut erholt sind wir von unserer sechsten
Reise zurück, die Umfulana für uns organisiert hat.
Das Ziel dieser Reise hieß dieses Mal Cinque Terre, alle ausgesuchten Quartiere haben uns
wieder sehr gut gefallen. Am Comer See konnten wir herrliche Ausflüge mit dem Boot
unternehmen. In Monforte d'Alba am Pool liegen und die traumhafte Lage des Hotels genießen. In
Borgomaro sind wir fleißig gewandert. Im Hotel gab es einen riesigen Ordner mit vielen
Wandervorschlägen, die detailliert beschrieben und mit Fotos von jeder Wegkreuzung versehen
waren. Besonders gefallen hat uns der Ausflug nach Valloria. In diesem Dorf gibt es 140 von
Künstlern bemalte Haus-, Hof- oder Kellertüren, die einen Spaziergang höchst unterhaltsam
gestalten und jeden Urlaubsfotografen begeistern.
Ausgangspunkt für die fünf Dörfer an der ligurischen Steilküste war Moneglia. Allein die Fahrt
dorthin auf der Küstenstraße ist ein Erlebnis, passiert man doch so wunderschöne Orte wie
Portofino und Rapallo. Sehr empfehlenswert ist eine Schiffsfahrt noch Portovenere und eine
Wanderung von Corniglia nach Vernazza.
In Moneglia sollte man im "Assirto" essen oder eine Weinprobe (kostenlos) vereinbaren und
unbedingt an unserer Unterkunft "der ehemaligen Abtei von Moneglia" (mit Küsschen verabschiedet) aufsteigen,um den schönen Blick über die Bucht zu genießen.
Eine gelungene Reise, wir sind wieder höchst zufrieden und rühren fleißig die Werbetrommel.
Vielen Dank, SMB



Nach Oben