Vom Sporn zum Absatz: vielfältiges Apulien

Castel del Monte – Gargano – Matera – Fasano – Bari

13 Tage – 1.633,00 EUR p.P. im DZ*

Die Reise beginnt in Bari und führt durch Urwälder und Felsenküste, Olivenhaine und Weingärten. Höhlenhäuser und Trulli, verwinkelte Hafenstädte und ehrwürdige Kathedralen von einer aufregenden Geschichte. Diese Rundreise durch Apulien offenbart die Vielseitigkeit an diesem Ende Europas.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 bis 3: Mittleres Apulien

Mietwagenannahme
Anbieter: Sunny Cars GmbH
Vermieter: Locauto
Fahrzeug: VW Golf o.ä. (CDMR)
Station: Bari Flughafen (Desk at Airport)

Von Bari nach Andria76 km | 1 Stunde 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast auf einem apulischen Landgut2 Nächte | Bed & Breakfast

Der Bio-Bauernhof liegt im Herzen Apuliens, 20 Kilometer von Castel del Monte und 16 Kilometer von Andria entfernt. Auf 180 Hektar werden Oliven, Mandeln und Kirschen angebaut, umgeben von Wiesen und Getreidefeldern. Das Haupthaus wurde im 19. Jahrhundert gebaut und vor Kurzem mit viel Sorgfalt und Rücksicht auf die Bausubstanz restauriert. Alle neun Zimmer sind mit Liebe zum Detail und künstlerischem Geschmack eingerichtet. Ein Swimmingpool mit Sonnendeck liegt etwas abseits des Hauses.

Sehenswertes vor Ort:


B

Tag 3 bis 6: Gargano

Von Andria nach Peschici155 km | 3 Stunden

Zu Gast auf einem Bauernhof bei Peschici3 Nächte | Halbpension

Der Hof mit einem antiken Turm liegt in einem stillen, jahrhundertealten Olivenhain und hat einen schönen Panoramablick über die Umgebung bis zum Meer. Gäste werden in eigenen Chalets untergebracht, die in der großen Gartenanlage verteilt sind. Ein Swimmingpool ist vorhanden. Das abendliche Buffet mit einer großen Auswahl an Vorspeisen ist zu empfehlen, wenn man die Vielfalt mediterraner Küche kennenlernen möchte. Der nächste Strand ist drei Kilometer entfernt. 

Sehenswertes vor Ort:


C

Tag 6 und 7: Basilikata

Von Peschici nach Matera288 km | 4 Stunden

Zu Gast in einer altertümlichen Höhlenbehausung in Matera1 Nacht | Bed & Breakfast

1993 wurden die Sassi di Matera – in den Fels gemeißelte Höhlensiedlungen – von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Im ältesten Teil hat der Hotelier Daniele Kihlgren 18 makellose Höhlen-Zimmer und Suiten erschaffen, immer unter Rücksichtnahme auf die vorhandenen Strukturen und den besonderen Charakter. Unter Verwendung von regional typischen Werkzeugen, Techniken und Materialien und durch minimale Ergänzung moderner Annehmlichkeiten, entstanden die mit Kerzenlicht beleuchteten Zimmer: eine Erinnerung an vergangene Zeiten. Das Frühstück wird in der Höhlenkirche aus dem 13. Jahrhundert serviert.

Sehenswertes vor Ort:


D

Tag 7 bis 10: Salento

Von Matera nach Otranto223 km | 3 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem alten Kloster bei Otranto3 Nächte | Bed & Breakfast

Das Gut liegt im Hinterland von Salento, zwei Kilometer von der Hafenstadt Otranto und ihren Stränden entfernt. Mit viel Respekt vor seiner Geschichte wurde das altehrwürdige Anwesen, das ursprünglich ein Kloster war, kürzlich renoviert und ist seither eines der schönsten Gästehäuser in der Region. Im Innenhof befindet sich ein Swimmingpool. Jedes Zimmer hat einen eigenen Zugang zum Garten und ist mit Minibar, Klimaanlage und Badehandtüchern für den Strandurlaub ausgestattet.

Sehenswertes vor Ort:


E

Tag 10 bis 13: Land der Trulli

Von Otranto nach Ostuni136 km | 2 Stunden

Zu Gast in einer Masseria bei Ostuni3 Nächte | Bed & Breakfast

Die weiß getünchte Masseria mit 18 Zimmern liegt bei Ostuni, wenige Kilometer von der Küste entfernt. Die klimatisierten Zimmer verteilen sich auf das antike Herrenhaus und einige Trulli, die für die Gegend typischen Rundhütten, die von den Tagelöhnern bewohnt wurden. Sie sind allesamt komfortabel ausgestattet, eingerichtet mit handgefertigten Möbeln und geschmückt mit typischen Textilien Apuliens. Zur Anlage gehören ein Pool und eine antike Kapelle. Nach der Erkundung von historischen Sehenswürdigkeiten und der Umgebung lädt der Pool zum Entspannen ein. Die Menükarte für das Abendessen bietet typische Gerichte aus Apulien an.

Sehenswertes vor Ort:


Tag 13: Bari

Von Ostuni nach Bari101 km | 2 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Mietwagenabgabe
Station: Bari Flughafen (Desk at Airport)


Zusatzleistungen

Umfulana Klimabeitrag
Um einen Teil der CO2-Emissionen, die Ihre Reise verursacht, zu kompensieren, führen wir Ihren Beitrag an ein Baumpflanzprojekt im Dreiländereck von Südafrika, Swasiland und Mosambik ab.

Näheres unter:  www.umfulana.de/klimabeitrag-eu


Fahrzeug

Anbieter: Sunny Cars GmbH
Vermieter: Locauto
Fahrzeug: VW Golf o.ä. (CDMR)

Eigenschaften: 4 Türen, Klimaanlage
Geeignet für: 4 Erwachsene, 2 große Koffer

Tarif:
  • ohne Selbstbeteiligung
  • Mindestens 1 Zusatzfahrer inklusive
  • Tankregelung: Rückgabe wie Übernahme. Sie geben das Auto mit der gleichen Menge Benzin zurück, mit der Sie es erhalten haben.

Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt) und Mietwagen (falls oben angezeigt):

1.633,00 EUR*


Unsere Empfehlung: Die günstigen Fluggesellschaften bieten ab vielen deutschen Flughäfen Flüge im Internet zum Selberbuchen! Im Reisepreis ist kein Flug enthalten.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
Mai–Okt.

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Stefanie Maier
Tel.: +49 (0)2268 9098-18

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung + Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen vierfarbigen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung + Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.
Nach Oben