Petersplatz
Petersplatz Bild
Karte

 

Von Rom bis Venedig: Übernachten in exklusiven Unterkünften

Rom – Umbrien – Siena – Florenz – Padua – Venedig

13 Tage – 2.191,00 EUR p.P. im DZ*

Für diese Reise haben wir an allen Orten unsere schönsten Unterkünfte ausgesucht: Ein Boutiquehotel auf römischen Fundamenten direkt am Forum Romanum, ein Herrenhaus bei Todi, ein Bilderbuchweingut in Chianti. Diese Reise eignet sich übrigens auch als Hochzeitsreise.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 bis 3: Roma

TransferFlughafen – Hotel

Organsierter Transfer durch The Inn at the Roman Forum. Der Transfer wird für Sie gebucht, ist aber vor Ort zu zahlen. 
 60 Euro pro PKW bis zu 3 Personen 
 80 Euro pro Minivan bis zu 4 Personen
120 Euro pro Minivan bis zu 8 Personen

Zu Gast im Inn am Forum Romanum2 Nächte | Bed & Breakfast

Das Forum Romanum, von wo das römische Imperium seit dem 2. Jahrhundert vor Christus regiert wurde, ist nicht nur die größte Sehenswürdigkeit der Stadt, sondern vermutlich auch das bedeutendste Ruinenfeld der Erde. Wer von dort den Kapitolinischen Hügel hinaufgeht, um eine bessere Aussicht zu haben, kommt an dem Luxury Hotel mit nur 12 Zimmern vorbei, das förmlich über dem Forum thront. Dieses exquisite Hotel, das sich in 2000 Jahre alten Mauern befindet, genügt auch den höchsten Ansprüchen des 21. Jahrhunderts. Etwas Besonderes ist der Dachgarten mit Bar, von dem man einen phänomenalen Blick über die antiken Stätten hat.

Sehenswertes vor Ort:


Tag 2: Roma

Rom (OPTIONAL)Standard 3 Stunden

Führung durch den Petersdom
Dauer: ca. 3 Stunden
Beginn und Ort: nach Verabredung

Die individuelle Führung mit einer deutschsprachigen Kunsthistorikerin ist intensiver und interessanter, als eine Gruppenführung es sein kann. Mit Ihren Vorkenntnissen, Fragen und besonderen Interessen bestimmen Sie das Tempo und die Richtung. Weiterlesen→

Im Jahre 326 errichtete Kaiser Konstantin eine erste Petersbasilia an der Stelle, wo der Circus des Kaisers Nero stand und der Legende nach Petrus hingerichtet und bestattet wurde. Aber es war Papst Julius II, der im Jahre 1506 den Grundstein für die heutige Peterskirche legte, für deren Bau die größten Architekten des 16. Und 17. Jh. über 100 Jahre benötigten.

Thema der Führung ist die Geschichte der Christen in Rom und ihre Entwicklung von einer kleinen Sekte zur weltlichen Macht. Wer waren die Päpste, die diese Entwicklung unterstützt haben? Was beabsichtigte man mit dem Bau dieser gigantischen Kirche, die wie eine Theaterkulisse wirkt?

Führung (OPTIONAL)Forum Romanum, Kolosseum (3 Stunden)

Sie werden von einer deutschsprachigen Kunsthistorikerin über die antiken Stätten zwischen Kolosseum und Forum Romanum geführt. Die individuelle Führung ist wesentlich intensiver und interessanter, als eine Gruppenführung es sein kann. Mit Ihren Vorkenntnissen, Fragen und besonderen Interessen bestimmen Sie das Tempo und die Richtung.


B

Tag 3 bis 5: Umbrien

Mietwagenannahme
Vermieter: AVIS Italy
Fahrzeug: Fiat Bravo 1.6 MJT o.ä. (CDMR)
Tarif: Standard
Station: Rom Termini Central Train Station

Von Rom nach Todi150 km | 2 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem ehemaligen Kloster bei Todi2 Nächte | Bed & Breakfast

Das ehemalige Kloster mit römischem Gewölbekeller und mittelalterlichem Aussichtsturm steht auf einem Berg bei Todi, wo es eine einmalige Aussicht über die weite Tal- und Hügellandschaft Umbriens bietet. Vor einigen Jahren erwarb Maria Fano, eine vermögende Kunsthistorikerin, das verfallene Gebäude und ließ es sorgfältig restaurieren und umgestalten. Heute verströmt das inmitten alter Olivenbäume liegende Gästehaus familiären Charme in vollkommener Ruhe. Weiterlesen→

Gäste können sich vor dem Kamin im Wohnzimmer oder in der Bibliothek entspannen – bei schönem Wetter auch auf der Terrasse am Pool. Die zwölf Gästezimmer sind mit antiken Möbeln aus dem Familienerbe ausgestattet und bieten – wie das gesamte Anwesen – eine gelungene Synthese aus modernem Komfort und historischem Ambiente.

Sehenswertes vor Ort:


C

Tag 5 bis 7: Chianti

Von Todi nach Castelnuovo Berardenga165 km | 2 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast auf einem Weingut in Chianti2 Nächte | Bed & Breakfast

Zwölf Kilometer nördlich von Siena liegt – weitab der großen Straßen – das traditionsreiche Weingut Dievole. Es ist ein ruhiger, friedlicher Ort inmitten der für die Toskana typischen Landschaft. Auf Dievole wird einer der besten Weine Italiens produziert. Weiterlesen→

Seit einigen Jahren haben Gäste die Möglichkeit, neben toskanischer Küche und guten Weinen auch die Gastfreundschaft der Gutsbesitzer zu genießen. Zwei Pools und Mountainbikes (gegen Gebühr) stehen den Gästen zur Verfügung, zudem gibt es ein Teleskop. Das Gelände bietet sich außerdem zum Joggen an. Eine Weinprobe mit Besichtigung des Kellers wird kostenlos angeboten.

Sehenswertes vor Ort:


D

Tag 7 bis 9: Firenze

Von Castelnuovo Berardenga nach Firenze78 km | 2 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in J.K.Place2 Nächte | Bed & Breakfast

Einer der schönsten Plätze von Florenz ist die Piazza Santa Maria Novella mit seiner freskenbemalten Kirche aus dem 13. Jahrhundert. Über einen diskret wirkenden Eingang gelangt man von dort zu einem prachtvollen Palazzo, der heute eines der bemerkenswertesten Hotels der Stadt beherbergt. Mit nur 20 Zimmern ist J.K.Place das kleinste und persönlichste unter den Small Luxury Hotels in Florenz. Die ehrwürdigen, alten Mauern halten Hitze und Lärm der Stadt ab. Das Frühstück findet im Innenhof statt, der stilvoll mit Glas überdacht wurde. Auf dem Dach befindet sich eine begehbare Terrasse, die einen herrlichen Ausblick über die Renaissance-Stadt bietet.

Sehenswertes vor Ort:


E

Tag 9 bis 11: Padua

Führung (OPTIONAL)Florenz (3 Stunden)

Juliane Krummacher lebt seit 1987 in Florenz, wo sie an der Kunstakademie studiert hat. Seit 1990 bietet die gebürtige Deutsche kunsthistorische Führungen an, die sich nicht auf die üblichen touristischen Sehenswürdigkeiten beschränken. Eine individuelle Führung mit der leidenschaftlichen Florentinerin ist ein Bildungserlebnis erster Klasse. Zu ihrem Programm gehören
- der Dom (auch Inneres) und das Baptisterium
- ein Spaziergang durch die mittelalterlichen Gassen zum Geburtshaus des Dante
- der Palazzo del Bargello
- die Piazza della Signoria (Rathausplatz)
- der Palazzo Vecchio, Loggia die Lanzi, Gebäude der Uffizien
- der Ponte Vecchio und
- der Strohmarkt mit Piazza Repubblica. Weiterlesen→

Tipp: Museumsbesuche können ebenfalls über den Kontakt von Frau Krummacher vorab per E-Mail gebucht werden. Gewünschte Uhrzeit und Personenanzahl bitte angeben. 

Von Firenze nach Padua218 km | 3 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Boutique-Hotel in Padua2 Nächte | Bed & Breakfast

Im Herzen von Padua befindet sich das kleine Hotel zwischen der Basilika Sant'Antonio und einem der schönsten Plätze Europas, dem Prato della Valle. Hinter den reizvollen Mauern eines Gebäudes aus dem frühen 20. Jahrhundert verbergen sich moderne und sehr stilvoll eingerichtete Zimmer, die viel Liebe zum Detail erkennen lassen. Bei Ankunft bekommt man erst einmal einen Kaffee, fast wie bei Freunden. Das Frühstück kann man sich auf Wunsch auch auf dem Zimmer servieren lassen. Die Stadt lässt sich sehr gut mit dem Rad erkunden. Fahrräder können kostenfrei an der Rezeption ausgeliehen werden. 

Sehenswertes vor Ort:


F

Tag 11 bis 13: Venezia

Von Padua nach Venice Downtown41 km | 41 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Mietwagenabgabe
Station: Venice Downtown

Venedig

Transfer zum Hotel
Vom Flughafen mit dem Bus in die Stadt, dann per Linien-Boot (Einzelticket ca. 7 Euro pro Person, nicht im Preis enthalten).
Oder: direkt vom Flughafen per Boot. Alilaguna Motorboote verkehren stündlich zwischen Flughafen und Markusplatz. Die Fahrt dauert ca. 70 Min. und kostet etwa 15 Euro. Fahrkarten werden von 6 Uhr bis 0 Uhr am Alilaguna-Schalter in der Ankunftshalle am Flughafen verkauft.

Mehr Infos unter: www.alilaguna.com

Zu Gast in einem venezianischen Palazzo2 Nächte | Bed & Breakfast

Das kleine Hotel liegt direkt am Canale Grande, im 3. Stock (mit Aufzug) des bekannten venezianischen Palazzos Michiel Del Brusà aus dem 14. Jahrhundert. Nur wenige Gehminuten vom Markusplatz und der Rialtobrücke entfernt, genießt man in dem Gästehaus unter der persönlichen Führung der Besitzer, Stefano und Sili, eine herzliche Gastfreundschaft in stilvoller Atmosphäre. Die 11 Zimmer sind mit Antiquitäten eingerichtet und bieten nach einem ereignisreichen Tag in Venedig angenehmen Komfort: Bad mit Fön, Klimaanlage (oder Heizung), Minibar etc.

Sehenswertes vor Ort:


Tag 12: Venezia

Führung (OPTIONAL)Venedig (2 Stunden)

Dr. Susanne Kunz-Saponaro ist eine deutschsprachige Kunsthistorikerin, die seit vielen Jahren in  Venedig lebt. Die individuelle Führung durch ihre Wahlheimat ist intensiver und interessanter, als eine Gruppenführung es sein kann. Mit Ihren Vorkenntnissen, Fragen und besonderen Interessen bestimmen Sie das Tempo und die Richtung. Eventuelle Eintrittsgelder sind exklusive.


Zusatzleistungen

Umfulana Klimabeitrag
Um einen Teil der CO2-Emissionen, die Ihre Reise verursacht, zu kompensieren, führen wir Ihren Beitrag an ein Baumpflanzprojekt im Dreiländereck von Südafrika, Swasiland und Mosambik ab.

Näheres unter:  www.umfulana.de/klimabeitrag-eu


Fahrzeug

Vermieter: AVIS Italy
Fiat Bravo 1.6 MJT o.ä. (Gruppe D)

Ausstattung: Klimaanlage, Radio/CD

Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt) und Mietwagen (falls oben angezeigt):

2.191,00 EUR*


Unsere Empfehlung: Die günstigen Fluggesellschaften bieten ab vielen deutschen Flughäfen Flüge im Internet zum Selberbuchen! Im Reisepreis ist kein Flug enthalten.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
ganzjährig

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Stefanie Maier
Tel.: +49 (0)2268 9098-18

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung + Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen vierfarbigen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung + Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.
Nach Oben