Wanderweg im Zingaro Nationalpark
Wanderweg im Zingaro Nationalpark Bild
Karte

 

Archaisches Sizilien

Syrakus – Valle di Templi – Golf von Castellammare – Madonieberge – Taormina

12 Tage | 1.559,00 EUR p.P. im DZ*

Eintauchen in die griechische Antike und klassische Landschaften: In Syrakus zog Archimedes seine Kreise. Eine Nacht in Agrigent macht es möglich, den Tempel der Hera in der stillen Abenddämmerung auf sich wirken zu lassen. Am Golf von Castellammare kann man baden oder zum Kap wandern. Zum Abschluss gibt es ein paar Tage Erholung in einer Villa – mit Ausblick aufs Meer und den Ätna.
Diese Reise kann man auch ab Palermo machen.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 bis 3: Siracusa

Mietwagenannahme
Anbieter: Sunny Cars
Fahrzeug: Mietwagen Sunnycars
Tarif: Sunnycars (Stand: 10.02.2017): DB – Ford Focus /AC/4dr oder ähnlich, All-in/FF/AD
Station: Catania Airport

Nach Siracusa77 km | 1 Stunde 30 Minuten

Zu Gast in einem Hotel auf Ortigia2 Nächte | Bed & Breakfast

Das Hotel besteht aus zwei alten Gebäuden, in denen jahrhundertelang Fischer und Handwerker gewohnt haben. Mit viel Respekt vor der alten Bausubstanz ist es zu einem 3-Sterne-Hotel mit 25 Zimmern umgebaut worden. Aufgrund seiner zentralen Lage auf der historischen Halbinsel Ortigia sind alle wichtigen Stätten zu Fuß erreichbar. Die modern und schlicht eingerichteten Zimmer haben einen schönen Blick: entweder auf das Meer oder über die Dächer der Altstadt. Von der Minibar bis zur Klimaanlage verfügen sie über sinnvollen Komfort. Das für italienische Verhältnisse gute und gesunde Frühstück wird bei gutem Wetter auf der Terrasse serviert. Eine trendige Bar hat von morgens bis Mitternacht geöffnet.

Sehenswertes vor Ort:


Tag 2: Siracusa

FührungSiracusa (4 Stunden)

Die Führung beginnt nach Absprache an einem Ort gemäß den Reiseunterlagen, wo der deutschsprachige Führer mit einem Schild „Umfulana“ auf Sie wartet. Zuerst wird die Halbinsel Ortigia, der älteste Teil der Stadt, erkundet. Wir beginnen mit einer Außenbesichtigung der Kathedrale aus dem 8. Jahrhundert, die auf einem Tempel der Athene errichtet wurde und gehen dann an der Seepromenade entlang.  Weiterlesen→

Danach nehmen Sie den Führer in Ihrem Auto mit, da er aus versicherungstechnischen Gründen keine Gäste fahren darf. Es geht in den archäologischen Park von Neapolis (Eintrittskosten 10 Euro pP) mit dem griechischen Theater aus dem 5. Jahrhundert vor Christus und dem „Ohr des Dionysos“. Insgesamt ist die Führung auf 3,5 Stunden angesetzt. 


B

Tag 3 bis 5: Realmonte

Von Siracusa nach Realmonte289 km | 5 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Masseria bei Realmonte2 Nächte | Bed & Breakfast

Das historische Gutshaus liegt außerhalb von Realmonte an einem Aussichtsberg. Wer nach Süden schaut, sieht das Meer und die weiße Klippen der Scala dei Turchi. Ursprünglich war es eine Masseria, wie man die großen landwirtschaftlichen Betriebe auf den sizilianischen Latifundien nannte. Heute schlafen die Gäste in den Wohnungen der Landarbeiter. Alles wirkt authentisch, einfach und hochwertig. Wer Freiraum und Ruhe sucht, findet um Agrigent kaum ein schöneres Plätzchen. Im Garten wartet ein Pool mit Sonnendeck. Das Restaurant hat sich auf sizilianische Gerichte spezialisiert, zu denen es einen würzigen Hauswein gibt.

Sehenswertes vor Ort:


C

Tag 5 bis 7: Scopello

Von Realmonte nach Scopello140 km | 2 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einer Pension in Scopello2 Nächte | Bed & Breakfast

Die Pension liegt in Scopello, einem verträumten Weiler über dem Golf von Castellammare. In der Eingangshalle spielt sich das Leben ab. Hier wird gefrühstückt, hier treffen die Gäste einander am offenen Kamin. Eine Treppe führt in die oberen Stockwerke zu den Zimmern, von denen einige Balkons mit Meerblick haben. Die Pension liegt ideal, um durch den Zingaro Nationalpark (der einzige auf Sizilien) zu wandern, der die nördlich vorgelagerte Halbinsel einnimmt. Tagesausflüge ins mittelalterliche Erice im Nordwesten der Insel oder zu den Ruinen von Segesta sind ebenfalls ein Muss. Nach einem langen und in der Regel heißen Tag ist das wirklich empfehlenswerte Dinner von Marisin mit frischem Fisch, Gemüse aus dem Garten und kühlem Rotwein ein herrlicher Genuss.

Sehenswertes vor Ort:


D

Tag 7 bis 9: Pettineo

Von Scopello nach Pettineo175 km | 3 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einer alten Olivenmühle in der Madonie2 Nächte | Halbpension

Zwischen Messina und Cefalù, abseits der Touristenrouten, liegt etwa sieben Kilometer landeinwärts der 200 Jahre alte Bauernhof versteckt in der Macchia. Wer das ursprüngliche Sizilien sucht, kommt hier auf seine Kosten. Der Besitzer Luca hat das historische Gehöft vor einigen Jahren von seinen Eltern übernommen, die das Gebäude vorsichtig und liebevoll zu einem Gästehaus umgebaut hatten. Alte Fliesen, Deckenbalken, selbst Teile der ursprünglichen Küche sind erhalten und verbreiten einen ganz besonderen Charme. Ohne groß in die Bausubstanz einzugreifen, wurden die Zimmer mit privatem Badezimmer, Doppelverglasung, Klimaanlage und WLAN ausgestattet. Wer von hier aus Palermo besuchen will, fährt am besten in die nahe gelegenen Orte San Stefano oder Castel di Tusa und von dort mit dem Zug in die Stadt (Tickets am Bahnhofsschalter erhältlich, Dauer ca. 1 Stunde). Ein besonderes Erlebnis ist das Abendessen mit hausgemachten Speisen, bei dem sich alle Gäste rund um den großen Mühlstein versammeln. Das Frühstück findet in der Gemeinschaftsküche statt, wo das Frühstück bereitsteht und die Gäste sich selbst bedienen und es zubereiten können.

Sehenswertes vor Ort:


E

Tag 9 bis 12: Taormina

Von Pettineo nach Taormina195 km | 3 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einer Villa mit Meerblick3 Nächte | Bed & Breakfast

Vom Hotel aus eröffnet sich einer der schönsten Blicke der Insel: zunächst über die fast subtropische Vegetation des Hotelgartens mit Pool, dann weiter unten über den Botanischen Garten von Taormina und schließlich über das Ionische Meer, dessen tiefblaue Farbe am Horizont in den azurblauen Himmel übergeht – ein Paradies für Fotografen und Sonnenhungrige gleichermaßen. Die Besitzer, ein französisch-italienisches Ehepaar, sind hilfreiche Gastgeber und auf eine unaufdringliche Weise stets präsent. Kleinere Mahlzeiten werden serviert. Gute Restaurants gibt es in Taormina.

Sehenswertes vor Ort:


Tag 12: Catania

Von Taormina56 km | 52 Minuten

Mietwagenabgabe
Station: Catania Airport


Zusatzleistungen

Umfulana Klimabeitrag
Um einen Teil der CO2-Emissionen, die Ihre Reise verursacht, zu kompensieren, führen wir Ihren Beitrag an ein Baumpflanzprojekt im Dreiländereck von Südafrika, Swasiland und Mosambik ab.

Näheres unter:  www.umfulana.de/klimabeitrag-eu


Fahrzeug

Vermieter: Sunny Cars
Tarif: Sunnycars (Stand: 10.02.2017): DB - Ford Focus /AC/4dr oder ähnlich, All-in/FF/AD

Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt) und Mietwagen (falls oben angezeigt):

1.559,00 EUR*


Unsere Empfehlung: Die günstigen Fluggesellschaften bieten ab vielen deutschen Flughäfen Flüge im Internet zum Selberbuchen! Im Reisepreis ist kein Flug enthalten.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
März–Juli, Sept.–Okt.

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Stefanie Maier
Tel.: +49 (0)2268 92298-18

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung + Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen persönlichen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung + Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.
Nach Oben