Bild
Karte

 

Rundreise um den Ätna

Taormina – Milazzo – Enna – Syrakus

11 Tage – 960,00 EUR p.P. im DZ*

Einmal rund um den Vulkan der Superlative: der Ätna ist der höchste Berg Siziliens und zugleich der aktivste und höchste Vulkan Europas. An seinem Gipfel dampft es aus über 300 Kratern. Auf der Rundreise sieht man den Giganten aus allen Richtungen und kommt dabei durch ganz Ostsizilien. Von Taormina und Milazzo führt die Reise ins Inselinnere nach Enna und weiter nach Syrakus.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 bis 5: Taormina

Mietwagenannahme
Vermieter: AVIS Italy
Fahrzeug: Fiat Punto Evo 1.2 o.ä. (ECMR)
Tarif: 360°, Max Cover
Station: Catania, Airport

Von Catania nach Taormina67 km | 54 Minuten

Zu Gast in einem B&B in Taormina4 Nächte | Bed & Breakfast

Das Gebäude aus dem späten 19. Jahrhundert, das zuerst einem Nonnenorden gehörte und in dem sich später u.a. eine Musikschule befand, liegt nur wenige Meter von der Piazza IX. Aprile entfernt – fast in der Mitte der beiden Altstadttore Porta Catania und Porta Messina. Von der Fußgängerzone gelangt man über die Treppen der Salita dei Gracchi direkt zum Haus, das aus drei Etagen besteht. Es wurde 2007 komplett restauriert – sowohl Fassade als auch Interieur – wobei sorgsam darauf geachtet wurde, die Originalstruktur und somit das Ambiente eines sizilianischen Edelhauses zu erhalten. Auch die individuell eingerichteten Gästezimmer zeugen von Geschmack und Stil, was nicht zuletzt an Francesca und Pino liegt, die ihr B&B mit Leib und Seele führen. Das Frühstück mit vielen selbstgemachten Zutaten wird auf der Dachterrasse mit Blick auf die imposante Umgebung serviert.

Sehenswertes vor Ort:


B

Tag 5 bis 7: Milazzo

Von Taormina nach Milazzo88 km | 1 Stunde 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Hotel am Strand2 Nächte | Bed & Breakfast

Das Hotel liegt direkt am Meer auf der vom Hafen abgewandten Seite der Halbinsel. Jedes der Zimmer ist individuell nach einem eigenen Thema gestaltet und komfortabel und charmant eingerichtet. Besonders schön ist die Terrasse, auf der man wegen des warmen Klimas in Milazzo fast das ganze Jahr über sitzen und die Sonnenuntergänge über den Äolischen Inseln beobachten kann.

Sehenswertes vor Ort:


C

Tag 7 bis 9: Enna

Von Milazzo nach Valguarnera207 km | 4 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einer Masseria bei Valguarnera2 Nächte | Bed & Breakfast

Der befestigte Gutshof stammt aus dem 17. Jahrhundert und ist typisch für die Architektur der damaligen Großgrundbesitzer. Um den gepflasterten Innenhof liegen das repräsentative Haupthaus und die Stallungen mit den Gesindehäusern, die heute zu ebenso stilvollen wie komfortablen Gästezimmern umgewandelt sind. Zum Frühstück gibt es selbstgemachten Ricotta und Obstkuchen je nach Saison. Ein kleines Museum informiert über das bäuerliche Leben auf dem Hof. Wein und Olivenöl, die auf dem Gut produziert werden, stehen zum Verkauf. Fahrräder werden verliehen. Der Hof mit seinem Pool und den weitläufigen Anlagen lädt zum Faulenzen oder Lesen ein, ist aber auch ein idealer Ausgangspunkt, um die Villa Romana del Casale, die nur 15 Kilometer entfernt liegt, zu besichtigen sowie um Zentralsizilien zu bereisen.

Sehenswertes vor Ort:


D

Tag 9 bis 11: Siracusa

Von Valguarnera nach Siracusa196 km | 3 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Palazzo in Ortigia2 Nächte | Bed & Breakfast

Zwei sonnige Etagen in einem historischen Palazzo und eine erstklassige Lage an der Waterfront von Ortigia: Das sind zwei gute Gründe, die für das familiengeführte B&B in der Altstadt von Siracusa sprechen. Ein weiterer ist der tolle Service von Mama Fiora und ihrem Sohn Friedrich Schmuck, der zwar kein Deutsch, aber tadelloses Englisch spricht, und aufmerksam seine Gäste umsorgt. Besonders schön ist die Veranda mit Blick auf Altstadt und Meer.

Sehenswertes vor Ort:


Tag 11: Catania

Von Siracusa nach Catania64 km | 52 Minuten

Mietwagenabgabe
Station: Catania, Airport


Zusatzleistungen

Umfulana Klimabeitrag
Um einen Teil der CO2-Emissionen, die Ihre Reise verursacht, zu kompensieren, führen wir Ihren Beitrag an ein Baumpflanzprojekt im Dreiländereck von Südafrika, Swasiland und Mosambik ab.

Näheres unter:  www.umfulana.de/klimabeitrag-eu


Fahrzeug

Vermieter: AVIS Italy
Typ: Fiat Punto Evo 1.2 o.ä. (Gruppe B)

Getriebe: Schaltung
Klimaanlage
Anzahl Türen: 5
Anzahl Sitze: 5
Gepäckstücke: 2 Taschen
Sicherheitsgurte
ABS (Anti-Blockier-System)
AutoradioTarif: 360°, Max Cover

Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt) und Mietwagen (falls oben angezeigt):

960,00 EUR*


Unsere Empfehlung: Die günstigen Fluggesellschaften bieten ab vielen deutschen Flughäfen Flüge im Internet zum Selberbuchen! Im Reisepreis ist kein Flug enthalten.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
April–Okt.

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Stefanie Maier
Tel.: +49 (0)2268 9098-18

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung + Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen vierfarbigen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung + Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.
Nach Oben