Todi
Todi Bild
Karte

 

Naturparadies Mittelitalien

Gran Sasso – Todi – Montepulciano – Maremmen

12 Tage – 1.420,00 EUR p.P. im DZ*

Die Reise vermeidet bewusst glänzende Städte wie Rom oder Florenz. Stattdessen werden die weniger bekannten Orte aufgesucht. Am höchsten Bergmassiv südlich der Alpen übernachtet man in einem Bergdorf, wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 bis 4: Abruzzen

Mietwagenannahme
Vermieter: AVIS Italy
Fahrzeug: Fiat Punto 1.3 MJT o.ä. (EDMR)
Tarif:
Station: Rome-Fiumicino, Airport

Von Rom nach Santo Stefano di Sessanio198 km | 3 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem mittelalterlichen Albergo3 Nächte | Bed & Breakfast

Wer zweieinhalb Stunden nordöstlich von Rom aus dem Auto steigt, betritt eine andere Welt: In Santo Stefano di Sessanio – im Schatten des Gran Sasso – muss irgendwann die Zeit stehen geblieben sein. Steinalte Häuser kuscheln sich noch um den Wehrturm, der weit über den zentralen Apennin schaut, eine der aufregendsten und urtümlichsten Landschaften Italiens. Weiterlesen→

Als der schwedisch-italienische Philanthrop und Hotelier, Daniele Kihlgren, das Dorf besuchte, war es schon fast ausgestorben. Er beschloss, ein Hotel mit einem vollkommen neuen Konzept zu gründen, das er Hotel Diffuso nannte. Dazu kaufte er mehrere leerstehende Häuser und ließ sie mit bewundernswerter Liebe zum Detail restaurieren, sodass die Authentizität erhalten blieb.

Das Hotel besteht heute also aus vielen restaurierten Häusern, die im ganzen Dorf verteilt sind. Es ist ein Gegenentwurf zu der hippen Welt des Berlusconi-Italiens, wo Luxus und Glamour idealisiert werden. Die Rezeption befindet sich beispielsweise in einer Höhle, in der früher Schweine gehalten wurden. Die Zimmer haben keine Ähnlichkeit mit gewöhnlichen Hotelzimmern. Die unregelmäßigen Wände sind mit Lehm verputzt. Selbst die Bettbezüge wirken antik. Moderne Technik ist vorhanden, bleibt aber im Hintergrund: etwa in den Bädern, die teilweise mit Fußbodenheizung versehen sind.

Das Restaurant ist ein beeindruckender Saal mit offenem Kamin. Der Fußboden aus dem 19. Jahrhundert wurde entfernt, so dass man wieder auf den Steinen aus dem 15. Jahrhundert sitzt. Auch die Speisen sind besonders: eine Spezialität sind die Linsengerichte, die Spaghetti werden nach altem Rezept handgemacht.

Sehenswertes vor Ort:


B

Tag 4 bis 6: Umbrien

Von Santo Stefano di Sessanio nach Todi211 km | 3 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem ehemaligen Kloster bei Todi2 Nächte | Bed & Breakfast

Das ehemalige Kloster mit römischem Gewölbekeller und mittelalterlichem Aussichtsturm steht auf einem Berg bei Todi, wo es eine einmalige Aussicht über die weite Tal- und Hügellandschaft Umbriens bietet. Vor einigen Jahren erwarb Maria Fano, eine vermögende Kunsthistorikerin, das verfallene Gebäude und ließ es sorgfältig restaurieren und umgestalten. Heute verströmt das inmitten alter Olivenbäume liegende Gästehaus familiären Charme in vollkommener Ruhe. Weiterlesen→

Gäste können sich vor dem Kamin im Wohnzimmer oder in der Bibliothek entspannen – bei schönem Wetter auch auf der Terrasse am Pool. Die zwölf Gästezimmer sind mit antiken Möbeln aus dem Familienerbe ausgestattet und bieten – wie das gesamte Anwesen – eine gelungene Synthese aus modernem Komfort und historischem Ambiente.

Sehenswertes vor Ort:


C

Tag 6 bis 9: Montepulciano und Umgebung

Von Todi nach Montepulciano94 km | 2 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Palazzo über Montepulciano3 Nächte | Bed & Breakfast

Der Palazzo aus dem 14. Jahrhundert steht auf einem Berg über der historischen Altstadt von Montepulciano. Nach der völligen Renovierung erscheint das Haus mit seinen vier exklusiven Gästezimmern in seinem alten Glanz. Die großen Fenster des Palazzo bieten einen einmaligen Blick auf die Stadt mit den dahinter liegenden Tälern Val di Chiana und Val d'Orcia. Dank der Lage des Hotels auf dem höchsten Platz der Stadt sind die mit Antikmöbeln ausgestatteten Zimmer selbst im Winter hell und sonnig. In der hauseigenen Weinbar können Gäste den weltberühmten Vino Nobile di Montepulciano genießen. Besichtigungen der nahe gelegenen Weingüter werden auf Wunsch organisiert.

Sehenswertes vor Ort:


D

Tag 9 bis 12: Maremma

Von Montepulciano nach Tatti108 km | 2 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einer Fattoria in Tatti3 Nächte | Bed & Breakfast

Wie ein kleines Juwel thront die Fattoria über dem mittelalterlichen Tatti, das sich seit dem 12. Jahrhundert nur wenig verändert hat. Die alte Wasserzisterne ist immer noch in Gebrauch und wie vor Jahrhunderten der Dorfmittelpunkt. Die beiden Kirchen liegen in einem Gewirr von Treppen, Torbögen und Gassen. Große Teile der Stadtmauer aus dem 12. Jahrhundert sind nach wie vor intakt. Die acht Zimmer sind eine gekonnte Kombination aus Tradition und Moderne. Kräftige Farben harmonieren mit den toskanischen Baumaterialien Olivenholz, Marmor und Terrazzo. Die Besitzer betreiben ein empfehlenswertes Restaurant gegenüber der Fattoria. Zum nächsten Strand sind es 20 Minuten; die Gastgeber kennen jedoch auch andere, besonders schöne Badestrände.

Sehenswertes vor Ort:


Tag 12: Roma

Von Tatti nach Roma209 km | 3 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Mietwagenabgabe
Station: Rome-Fiumicino, Airport


Zusatzleistungen

Umfulana Klimabeitrag
Um einen Teil der CO2-Emissionen, die Ihre Reise verursacht, zu kompensieren, führen wir Ihren Beitrag an ein Baumpflanzprojekt im Dreiländereck von Südafrika, Swasiland und Mosambik ab.

Näheres unter:  www.umfulana.de/klimabeitrag-eu


Fahrzeug

Vermieter: AVIS Italy
Typ: Fiat Punto 1.3 evo o.ä. (Gruppe C)

Ausstattung:
Getriebe: Schaltung
Klimaanlage
Anzahl Türen: 5
Anzahl Sitze: 5
Gepäckstücke: 2 Taschen
Fahrer-Airbag, Beifahrer-Airbag
Sicherheitsgurte
Servolenkung
Autoradio

Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt) und Mietwagen (falls oben angezeigt):

1.420,00 EUR*


Unsere Empfehlung: Die günstigen Fluggesellschaften bieten ab vielen deutschen Flughäfen Flüge im Internet zum Selberbuchen! Im Reisepreis ist kein Flug enthalten.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
April–Okt.

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Stefanie Maier
Tel.: +49 (0)2268 9098-18

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung + Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen vierfarbigen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung + Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.
Nach Oben