Kambodscha

Kambodscha Reisen

Unterwegs mit eigenem Führer

Zwei Jahrzehnte war Kambodscha der Terrorherrschaft der Roten Khmer ausgesetzt und abgeschirmt von westlichen Einflüssen. Tourismus ist in dem Königreich erst seit wenigen Jahren möglich.

Drei Dinge zeichnen unsere Kambodscha-Reisen aus:

  • Sie werden von Ihrem eigenen Führer durchs Land begleitet.
  • Sie wohnen in gastfreundlichen Häusern mit Charme und Geschichte.
  • Wir planen die Reise individuell nach Ihren Wünschen.

Reisebeispiele

Ideen zur Inspiration
Ländliches Kambodscha

Eine Reise zu den Tempeln von Angkor

Die Rundreise führt von Phnom Penh zu den Irrawaddy-Süßwasserdelfinen in Kratie und weiter zu den Tempeln von Angkor. Sie eignet sich für eine Kombination mit einer Reise nach Vietnam, Laos oder Thailand.

Phnom Penh – Angkor Wat – Kratie

  • Dauer
    9 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    ab 1.440,00 EUR
  • Beste Reisezeit
    Okt.–April
  • Von/Nach
    Phnom Penh/Siem Reap

Pulsierendes Indochina

Eine Reise durch Vietnam, Kambodscha und Thailand

Auf Vespas geht es ins Nachtleben von Saigon, mit dem Boot zu schwimmenden Dörfern im Mekong Delta, zu Fuß zu den Urwaldtempeln von Angkor und mit dem Fahrrad über Bangkoks schrille Märkte.

Saigon – Phnom Penh – Siem Reap – Bangkok

  • Dauer
    13 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    ab 2.850,00 EUR
  • Beste Reisezeit
    Okt.–April
  • Von/Nach
    Ho Chi Minh City/Bangkok

Am Südchinesischen Meer

Von Vietnam nach Kambodscha

Die Indochina Reise beginnt in brodelnden Hanoi und endet in der mystischen Tempelstadt Angkor. Übernachtet wird in individuellen Gästehäusern mit besonderem Charme.

Hanoi – Halong Bay – Hué – Hoi An – Saigon – Phnom Penh – Angkor

  • Dauer
    18 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    ab 3.880,00 EUR
  • Beste Reisezeit
    Dez.–April
  • Von/Nach
    Hanoi/Siem Reap

Drei ungleiche Schwestern

Eine Reise durch Vietnam, Kambodscha und Laos

Auf der Rundreise wird deutlich, dass Indochina kulturell und geografisch eine Einheit ist – allerdings voll faszinierender Gegensätze und Facetten.

Saigon – Phnom Penh – Angkor – Luang Prabang – Hanoi – Halong Bucht

  • Dauer
    18 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    ab 3.995,00 EUR
  • Beste Reisezeit
    Dez.–April
  • Von/Nach
    Ho Chi Minh City/Hoi An

Versöhnung von Kunst und Natur

Wohnen an Orten mit spiritueller Kraft

Das gibt es nur in Südostasien: Eine anmutig schwebende Architektur, inspiriert vom buddhistischen Einklang von Natur und Kunst. Die Reise führt zu Unterkünften mit besonderer spiritueller Kraft.

Hanoi – Hué – Hoi An – Hanoi – Phnom Penh – Angkor

  • Dauer
    17 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    ab 4.449,00 EUR
  • Beste Reisezeit
    Dez.–April
  • Von/Nach
    Hanoi/Siem Reap

Länderübergreifend Angkor – Bangkok – Pranburi

Eine Reise durch Kambodscha und Thailand

Von den Urwaldtempeln Angkors ins brodelnde Bangkok und weiter in ein tropisches Urlaubsparadies am Golf von Thailand, wo der Tourismus Ruhe und Frieden noch nicht vertrieben hat.

Angkor – Bangkok – Pranburi

  • Dauer
    10 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    ab 1.950,00 EUR
  • Beste Reisezeit
    Okt.–April
  • Von/Nach
    Siem Reap/Pranburi
*) Die Preise sind pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer kalkuliert.
Aufgrund von Saisonzeiten und unterschiedlich verfügbaren Leistungen können sich die Preise verändern.
Noch nicht das Passende gefunden?
Individuelles Angebot anfordern

Interessante Orte

Sehenswertes unterwegs

Praktische Hinweise

von A bis Z
Nach Oben