Digby

Buckelwal vor Digby

Buckelwal vor Digby

Bester Walbeobachtungsplatz weltweit

Es gibt kaum einen Platz auf der Welt, wo man besser Wale beobachten kann als an dere Küste vor Digby. Acht verschiedene Wal- und Delfinarten werden hier regelmäßig gesichtet. Von Brier Island aus, das von Digby per Auto erreicht werden kann, werden geführte Touren zur Beobachtung von Walen angeboten. Speziell in den Sommermonaten können Buckelwale, Finnwale, Zwergwale und weitere Walarten gesichtet werden.



Sehenswürdigkeiten Digby


Annapolis Royal

Älteste Siedlung Kanadas

Das kleine Städtchen auf dem abgelegenen Nova Scotia ist die älteste Siedlung in Kanada und die zweitälteste Festung in Nordamerika. Port Royal war dabei ein befestigter Handelsposten. Nach dem Niederbrennen des Forts durch die Briten 1613 wurde im Verlauf des späten 17. Jahrhunderts Annapolis Royal an heutiger Stelle neu angelegt. 1710 wurde die Stadt von den Briten eingenommen und zu Ehren von Königin Anne in Annapolis Royal umbenannt. Bis zur Gründung von Halifax 1749 war es nun Hauptstadt von Neuschottland. Am 29. November 1892 wurden dem Ort Stadtrechte erteilt. Die erste Fortanlage von 1605 wurde nach den Originalbauplänen rekonstruiert. Port Royal kann heute besichtigt werden.

www.annapolisroyal.com




Reisebeispiele Digby

Nach Oben