08.07.2016

Kanadareise von Gerda & Reiner

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Kanadier

Vom 22.Mai bis 19.Juni 2016 haben wir unsere Reise in den kanadischen Westen ( Britisch Columbia und Teile Albertas) unternommen.
Die sehr gut von Umfulana ausgearbeitete Route wurde von uns übernommen.
Aufgrund der Beschreibungen haben wir lediglich einige Aufenthalte um einen Tag verlängert.

Über das fantastische Land Kanada, braucht man wohl nicht viele Worte zu verlieren.
Deshalb hier in Kurzform unsere Eindrücke und Bewertungen der Leistungen von Umfulana und der gebuchten Unterkünfte.

Umfulana
Perfekte Vorbereitung und Ausarbeitung der Reise.
Sehr detaillierte Unterlagen mit Beschreibung aller Notwendigkeiten, Adressen mit GPS-Koordinaten, was in zwei Fällen sehr hilfreich war.
Auto und Fähren reserviert, alles hat zuverlässig vor Ort funktioniert.
Absolut stimmiges Preis -/ Leistungsverhältnis

Unterkünfte ( B&B)
Auch hier ein dickes Lob an Umfulana.
Die gebuchten Unterkünfte konnte man aus unserem Empfinden heraus nur in zwei Kategorien einteilen:
- Sehr gut bis ausgezeichnet !

Alle Gastgeber waren sehr freundlich und hilfsbereit.
Bei einigen hatte man von Beginn an das Gefühl, nicht zahlender Gast zu sein, sondern wie lange erwartete Freunde aus Deutschland behandelt zu werden.
Wenn überhaupt eine Minimalkritik angebracht ist, dann höchstens, dass in 2 oder 3 Unterkünften der Schrankraum relativ knapp bemessen war.
Bei den B&B's ist man offenbar eher auf Gäste die maximal 1-2 Übernachtungen buchen, eingerichtet.
Zweiter Punkt der Minimalkritik:
Bei einer vierwöchigen Reise wäre es angenehm, wenn man grundsätzlich in den Unterkünften auch eine Waschmöglichkeit angeboten bekäme.
Die in vielen kanadischen Städten vorhandenen Waschsalons sind nicht immer ganz so ansprechend.
Die Waschmöglichkeit wurde uns nur in einer Unterkunft angeboten und auch nur mit dem Hinwesi, dass dieses Angebot nur erfolgt, weil wir drei Übernachtungen gebucht hatten.
Fairerweise hierzu eine Ergänzung: Wir haben bei anderen Unterkünften auch nicht mehr nach der Waschmöglichkeit gefragt, sondern uns mit der Handwäsche begnügt. Beide Kritikpunkte sind jedoch nicht Umfulana anzulasten, sondern eher üblich bei kanadischen B&B's.

Wir hatten alle B&B's mit Frühstück gebucht.
Bis auf zwei Ausnahmen wo das Frühstück als "normal" für gewohnte, deutsche Verhältnisse bezeichnet werden kann,
hatten wir es wohl überwiegend mit Hobbyköchen zu tun .
Die Vielfalt und Kreativität bei den servierten Speisen zum Frühstück war außergewöhnlich gut.
Wir haben uns schnell daran gewöhnt, morgens mehr als üblich zu essen und das Mittagessen später stattfinden zu lassen.


Fazit:
Eine außergewöhnlich angenehme Reise, top vorbereitet durch Umfulana.
Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Kanadier hat uns sehr gut getan.
Es entstanden viele, angenehme Kontakte und die Natur Kanadas ist einfach überwältigend.
Wir waren und sind begeistert.

Reisen mit Umfulana - Immer wieder !





Nach Oben