02.08.2016

Kanadareise von Astrid

Viele Erlebnisse und Bekanntschaften

Sehr geehrte Frau Hellack,

vielen Dank für die von Ihnen gut vorbereitete Reise.

Unsere 15 Tage in Vancouver und auf Vancouver Island haben uns viele Erlebnisse und Bekanntschaften beschert. Nach dem sehr freundlichen Empfang von Graham in Vancouver und guten Tipps für unsere Zeit in Vancouver, Fahrrad fahren im Stanley Park, Besuch des Aquariums, folgte Victoria, wo wir in einem sehr schönen B&B mit Blick auf den Pazifik untergebracht waren. Die Lage des B&B war hervorragend, der Hafen Victorias mit einem Spaziergang durch den Beacon Hill Park in 20 Minuten zu erreichen. Port Renfrew war nach den beiden Städten ein Ruhepunkt in mitten des Waldes und sehr erholsam. Der Zwischenstopp an Lake Cowichan, hätte nicht unbedingt sein müssen, hat uns aber ein sehr interessantes Frühstück mit unseren Gastgebern beschert. Die drei Tage in Tofino mit Spaziergängen am Long Beach, Bärenbeobachtungstouren und Walbeobachtungen werden wir in ganz besonderer Erinnerung behalten. Telegraph Cove war aufgrund der Walbeobachtungstour sehr eindrucksvoll, dagegen schien unser Gastgeber Dan seine Freundlichkeit uns gegenüber nicht ausleben zu wollen, was uns etwas überraschte, da wir bisher überall ausschließlich sehr freundlich und herzlich empfangen wurden. Ausschlaggebend kann gewesen sein, dass wir ihn darauf aufmerksam machen mussten, dass das Frühstück für beide Tage bereits bezahlt worden war. Weiterhin befand sich in dem Cottage, das wir bewohnten, ein permanenter Gasgeruch.

Campbell River haben aus bestimmten Gründen links liegen gelassen. Abgerundet wurde unsere Reise durch den Aufenthalt in Ladysmith bei Warren und Verna. Sowohl die Warmherzigkeit und Gastfreundschaft mit der wir empfangen wurden, als auch die Lage des B&B werden einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Abschließend können wir sagen, dass diese Reise mit zwei Jungs im Alter von 13 und 15 Jahren sehr gut zu machen war, die Jungs haben gut mitgemacht, waren zufrieden und hatten viele Eindrücke. Wir werden gerne mit Ihnen nochmals nach Kanada fahren.




Nach Oben