Rundreise durch Kanadas Wildnis:
die Rocky Mountains

Vancouver – Okanagan – Yoho – Banff – Jasper – Wells Grey – Whistler

15 Tage | ab 1.919,00 EUR p.P. im DZ*

Die Kanada Reise führt in eines der größten und ursprünglichsten Wildnis-Gebiete der Erde: die kanadischen Rocky Mountains. Nach einem entspannten Einstieg in Vancouver und im Weintal von Okanagan werden die vier großartigsten Nationalparks Kanadas erkundet: Yoho, Banff Jasper und Wells Grey, Übernachtet wird in exklusiven B&Bs in der Nähe der Parks. Die freundlichen Gastgeber halten die jede Menge Tipps für Tagesausflüge bereit.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 bis 3: North Vancouver, BC

Mietwagenannahme
Anbieter: Sunny Cars
Fahrzeug: Mietwagen Sunnycars
Tarif: Sunnycars (Stand: 12.09.2018): DC – Hyundai Accent /AC/A/4dr oder ähnlich, All-in/FP/AD
Station: Vancouver Flughafen

Zu Gast in einem B&B bei Vancouver2 Nächte | Bed & Breakfast

Das denkmalgeschützte Haus aus den 20er Jahren liegt im Norden von Vancouver, in einem liebevoll gepflegten Garten mit schönen alten Bäumen. Das Haus ist sehr geschmackvoll mit vielen Antiquitäten und handgefertigten Möbeln eingerichtet. Alle sechs Zimmer sind freundlich und hell und haben Ausblick in den Garten. Gäste treffen sich und die Gastgeber in der Lounge, in der an kalten Tagen ein Feuer im offenen Kamin für gemütliche Atmosphäre sorgt. Morgens wird am großen Tisch ein reichhaltiges warmes Frühstück serviert, das aus drei Gängen besteht. Ins Zentrum benötigt man je nach Verkehrsaufkommen ca. eine halbe Stunde mit dem Auto oder dem Bus; Restaurants sind in wenigen Gehminuten erreichbar. 

Sehenswertes vor Ort:


B

Tag 3 bis 5: Summerland

Von North Vancouver, BC nach Summerland408 km | 4 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Country House in Summerland2 Nächte | Bed & Breakfast

Der weite Blick über den Okanagan-See, die familiäre Atmosphäre und gutes Essen sind nur einige gute Argumente für das moderne Gästehaus, welches durch und durch im Country-Style eingerichtet ist. Unterhalb des Hauses liegt der Garten mit alten Apfelbäumen und Staudenbeeten. Den Gästen der drei Suiten steht ein eigenes Wohnzimmer, eine Miniküche und ein eigener Zugang zum großen Aussichtsdeck zur Verfügung, wo bei gutem Wetter auch das Frühstück serviert wird. Wohltuend ist ein Bad im Hot Tub, der sich etwas abseits im Garten befindet.

Sehenswertes vor Ort:


C

Tag 5 bis 7: Golden, BC

Von Summerland nach Golden, BC405 km | 5 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Boutique-Hotel an der Seilbahn2 Nächte | Bed & Breakfast

Die Lodge liegt ein paar Schritte von der Seilbahn entfernt, von deren Bergstation man das Kicking Horse Mountain Resort erkunden kann. Mit dem offenen Kamin in der Lounge, den großen Fenstern und der urigen Bar verbreitet das Interieur Wärme und Charme gleichermaßen. Die Zimmer erinnern im Stil an die traditionellen Berghütten der Nationalparks, sind aber ungleich komfortabler. Die Besitzer, Lori und Ken, sind ihren Gästen sehr zugewandt und beraten bei Tagesaktivitäten. Ein Restaurant und eine bar sind fußläufig erreichbar.

Sehenswertes vor Ort:

Yoho National Park
Der Nationalpark gehört mit seinen 1313 km² Fläche zu den vier großen Wildnisgebieten in den kanadischen Rockies und zeichnet sich durch schneebedeckte Gipfel, einsame Bergseen und tosende Wasserfälle aus. Er erstreckt sich entlang des Kicking Horse River, der eine tiefe Schlucht in das weiche Sedimentgestein der Rockies geschliffen hat. Eine der großen Sehenswürdigkeiten ist eine natürliche Brücke über den Kicking Horse Fluss und der leuchtend grüne Emerald Lake. Unübertroffen sind die Takakkaw Fälle, die zu den höchsten in Nordamerika gehören. „Yoho“ bedeutet in der Sprache der Cree-Indianer „Erstaunen“, aus dem man angesichts der Naturschönheiten in der Tat nur schwer heraus kommt.

D

Tag 7 bis 9: Banff, AB

Von Golden, BC nach Banff, AB176 km | 2 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Landhaus an den Three Sisters2 Nächte | Bed & Breakfast

Das B&B am Ende einer Sackgasse im ruhigen Ort Canmore hat einen spektakulären Blick auf die Three Sisters und das Bow Valley. Im Sommer bietet der gepflegte Garten mit verschiedenen Sitzecken Rückzugsmöglichkeiten und Erholung. Im Winter strahlt das Haus mit offenen Kaminen die Atmosphäre eines Berggasthauses aus. Neben den gepflegten Zimmern und der Lounge, die den Gästen offensteht, gibt es eine Teeküche.

Sehenswertes vor Ort:


E

Tag 9 bis 11: Jasper, AB

Von Banff, AB nach Jasper, AB369 km | 5 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem B&B bei Jasper2 Nächte | Bed & Breakfast

Das einzige B&B bei Jasper, das von Canada Select mit 4 1/2 Sternen ausgezeichnet wurde, genießt von seiner exponierten Position eine gewaltige Aussicht, die allein schon einen Besuch wert ist. Hinzu kommen der Komfort des Hauses und die aufgeschlossene Gastfreundlichkeit von Bob und Glenda, die ihre Gäste mit Literatur, Tipps für Tagesausflüge und nicht zuletzt mit einem üppigen Frühstück versorgen. Zum Nationalpark fährt man drei Minuten, in den Ort Jasper 45 Minuten. Die nächsten Restaurants sind 15 Autominuten entfernt. 

Sehenswertes vor Ort:


F

Tag 11 bis 13: Clearwater, BC

Von Jasper, AB nach Clearwater, BC409 km | 5 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Blockhaus am Wells Gray Park2 Nächte | Bed & Breakfast

Das urige Blockhaus liegt allein mitten in der Wildnis am Wells Gray Park. Vom Balkon aus hört man lediglich die Geräusche der Tiere und das Tosen des Wasserfalls in einiger Entfernung. Kolibris huschen zwischen den Blumen hin und her und im Frühling wagt sich auch der ein oder andere Schwarzbär in die Nähe des Hauses. Kurt und Tania haben Belgien den Rücken gekehrt, um sich in Kanada den Traum eines ruhigeren Lebens zu erfüllen. Sie kümmern sich sehr herzlich um ihre Gäste und vermitteln ihnen das Gefühl, Teil der Familie zu sein, zu der natürlich auch der kleine Hund Maple zählt. Abends kommt man im gemütlichen Wohnzimmer vor dem Kamin schnell ins Gespräch und kann sich gute Ausflugstipps für die nähere Umgebung geben lassen. Reiten, Wandern, Kanu fahren und Golf spielen sind möglich. In zehn Minuten ist man mit dem Auto an den Helmcken Wasserfällen und an den Seen des Parks. 

Sehenswertes vor Ort:


G

Tag 13 bis 15: Pemberton

Von Clearwater, BC nach Pemberton429 km | 6 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einer Pension in Pemberton2 Nächte | Bed & Breakfast

Die Pension liegt auf einem Hügel oberhalb von Pemberton und bietet einen Panoramablick auf das Tal und die Berge.
Jedes der vier Zimmer ist individuell in hellen Farben mit viel Liebe zum Detail gestaltet und hat eine eigene Terrasse. Margit, die Besitzerin, stammt aus dem Schwarzwald und kümmert sich aufmerksam und freundlich um ihre Gäste. Sie serviert ein reichhaltiges Frühstück aus frischen Bioprodukten, von denen zahlreiche aus dem eigenen Garten stammen. Bei schönem Wetter lädt der Garten mit Sitzbereichen zum Entspannen und zum Beobachten von Vögeln ein; in der Lounge mit Kamin, einer Bibliothek und einem Klavier kann man es sich abends oder bei kühleren Temperaturen gemütlich machen. Hier findet man auch Kunstwerke aus der Region, die zum einen als Dekoration dienen, jedoch auch zum Kauf angeboten werden. Das Ortszentrum mit Restaurants erreicht man in ca. fünf Minuten zu Fuß. Die Nairn Falls sind fünf Kilometer, Whistler ist 30 Kilometer entfernt.

Sehenswertes vor Ort:


Tag 15: Vancouver

Von Pemberton nach Vancouver168 km | 3 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Mietwagenabgabe
Station: Vancouver Airport


Zusatzleistungen

Umfulana Klimaspende
Um einen Teil der CO2-Emissionen, die Ihre Reise verursacht, zu kompensieren, erheben wir eine freiwillige Klimaspende, die wir zu 100 Prozent entweder an die Klima-Kollekte GmbH in Berlin oder Wildlands Südafrika abführen. 

Mit Ihrer Spende werden CO2-einsparende Projekte gefördert, wie zum Beispiel Solarkocher für Lesotho. Näheres unter www.klima-kollekte.de und www.wildlands.co.za

Sollten Sie an der Umfulana Klima-Aktion nicht teilnehmen wollen, vermerken Sie das bitte auf Ihrem Buchungsformular.


Fahrzeug

Vermieter: Sunny Cars
Tarif: Sunnycars (Stand: 12.09.2018): DC - Hyundai Accent /AC/A/4dr oder ähnlich, All-in/FP/AD

Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt) und Mietwagen (falls oben angezeigt):

ab 1.919,00 EUR*


Auf Wunsch buchen wir auch die passenden Flüge für Sie.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
Mai–Sept.

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Brinka Hellack
Tel.: +49 (0)2268 92298-13

Eva Neumann
Tel.: +49 (0)2268 92298-76

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung & Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen persönlichen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung & Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.
Nach Oben