Lake Louise
Lake Louise Bild
Karte

 

Über die Rocky Mountains: Von Vancouver nach Calgary

Vancouver – Pacific Rim – Whisler – Wells Grey – Banff

18 Tage – 2.299,00 EUR p.P. im DZ*

Wo Kanada am schönsten ist: Nach zwei Tagen Erholung in einem kultivierten B&B am Rande von Vancouver geht es mit der Fähre auf die Halbinsel Vancouver Island, wo einsame Strände, Regenwälder und Fjorde erkundet werden. Dann nimmt die Reise Kurs zu den schönsten Nationalparks in den Rockies; zum Wells Gray Park, zum Jasper National Park und zum Banff National Park. Die Reise endet in Calgary am Rande der großen Prärie.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 bis 4: Vancouver

Mietwagenannahme
Vermieter: Alamo Kanada
Fahrzeug: Intermediate (Group ICAR)
Tarif: Intermediate – Gold Flydrive + GPS
Station: Vancouver Airport

Zu Gast in einer Villa in Kitsilano3 Nächte | Bed & Breakfast

Das Craftsman House aus dem Jahr 1910 liegt in einem vornehmen und ruhigen Vorort von Vancouver, in dem man auf dem Weg zum Strand an schönen Landschaftsgärten und verwunschenen Residenzen vorbeikommt. Dass sein Erbauer seinerzeit einen künstlerischen Anspruch hatte, sieht man an vielen Details wie den Schnitzereien im Gebälk. Der Bus in die Innenstadt hält zwei Minuten entfernt. Graham und Lee leben seit über 35 Jahren hier. Nachdem ihre Kinder ausgezogen waren, haben sie ihr Heim umgebaut und die neu entstandenen Zimmer mit Bädern ausgestattet. Für ihre Gäste sorgen sie unaufdringlich und aufmerksam. Garten, Lounge und Speisesaal sind öffentlich.

Sehenswertes vor Ort:


B

Tag 4 bis 6: Victoria

Von Vancouver, BC nach Victoria, BC68 km | 3 Stunden 30 Minuten (inkl. Fährüberfahrt)

Die Fähre nach Vancouver Island legt von Tsawwassen, einem südlichen Vorort von Vancouver, ab und schifft zwischen zahllosen größeren und kleineren Inseln hindurch bis nach Sidney in der Swartz Bay auf Vancouver Island.

Die Reservierung (Gebühr EUR 15,-) für diese Fährpassage ist im Reisepreis enthalten. Die Bezahlung der Beförderungskosten für den PKW und die entsprechende Anzahl mitreisender Personen erfolgt direkt vor Ort, am besten per Kreditkarte oder in bar. Die Kosten für einen PKW betragen zwischen 50 CAD und 60 CAD und für Personen ca. 18 CAD. Die genauen Kosten finden Sie auf der Webseite von BC ferries unter http://www.bcferries.com/fares/

Zu Gast in einer Stadtresidenz in Rockland2 Nächte | Bed & Breakfast

Das herrschaftliche Anwesen aus dem Jahr 1912 liegt in Rockland, einem historischen Stadtteil von Victoria. Die kleinen Schlösser und Villen der Nachbarschaft zeugen davon, dass hier einst die Bänker und Gouverneure von British Columbia residierten. In die Innenstadt fährt man fünf Minuten, der Strand ist zu Fuß erreichbar. Ian und Anne sind weit gereiste Gastgeber, die ihre Reiseerfahrungen genutzt haben, um ihr Haus möglichst gastfreundlich zu gestalten. Das Frühstück mit Lachs, Crêpes oder Spargel ist außergewöhnlich und ermöglicht einen guten Start in den Tag.

Sehenswertes vor Ort:


C

Tag 6 bis 8: Pacific Rim National Park

Von Victoria, BC nach Ucluelet, BC297 km | 4 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Inn in Ucluelet2 Nächte | Bed & Breakfast

Meeresrauschen, der Wind in den Bäumen und das Nebelhorn von Amphritite Point bestimmen die abendliche Geräuschkulisse. Als Sue und Drew im Jahr 2000 als Gäste ihren Urlaub hier verbrachten, hätten sie sich niemals träumen lassen, dass sie schon ein Jahr später von Toronto an die Westküste ziehen würden. Sue serviert als gelernte Köchin jeden Morgen ein leckeres Frühstück für alle am großen Esstisch. Am Abend brennt hier ein gemütliches Feuer im Kamin. Bademäntel liegen in den Zimmern bereit und die meisten haben sowohl Kamin also auch eine private Terrasse. Vom Haus hat man Zugang zu einem kleinen Privat-Kieselstrand. Hier hat sich seit tausend Jahren nichts verändert. Bei Ebbe kann man bunte Seesterne und Krabben in den Wasserlöchern beobachten. Wanderer haben den Wild Pacific Trail und den Pacific Rim Nationalpark direkt vor der Haustür. 

Sehenswertes vor Ort:


D

Tag 8 bis 10: Pacific Nanaimo

Von Ucluelet, BC nach Ladysmith, BC209 km | 3 Stunden 30 Minuten

Zu Gast in einem Landhaus bei Nanaimo2 Nächte | Bed & Breakfast

Die Unterkunft liegt südlich von Nanaimo auf einer Landzunge, die zu drei Seiten von Wasser umgeben wird. Das Landhaus wird seiner traumhaften Lage mit großen Panoramafenstern gerecht, durch die man Fischottern, Robben, Seeadlern und Reihern beim Beutejagen zuschauen kann. Hobbygärtner werden sich an dem Steingarten erfreuen, der bis ans Ufer reicht. Das Frühstück ist erstklassig und wartet jeden Morgen mit einigen Überraschungen auf. Es lohnt sich, hier mehr als eine Nacht zu verbringen.

Sehenswertes vor Ort:


E

Tag 10 bis 12: Whistler

Von Ladysmith, BC nach Whistler, BC131 km | 4 Stunden 30 Minuten (inkl. Fährüberfahrt)

Die Fähre nach Horseshoe Bay legt von Vancouver Island ab und schifft zwischen zahllosen größeren und kleineren Inseln hindurch bis nach Horseshoe Bay/Nord Vancouver.
Die Reservierung für diese Fährpassage ist im Reisepreis enthalten. Die Bezahlung der Beförderungskosten für den PKW (CAD 50,00-60,00) und die entsprechende Anzahl mitreisender Personen (ca. CAD 17,00 p.P.) erfolgt direkt vor Ort, am besten per Kreditkarte oder in bar. Die Fähre wird von der Reederei BC Ferries betrieben. Weitere Informationen und Preise finden Sie auf www.bcferries.com/fares.

Zu Gast in einem Chalet bei Whistler2 Nächte | Bed & Breakfast

Das B&B mit alpenländischem Charakter liegt etwas abseits des neuen Zentrums in Whistler. Im Eingangsbereich tauschen die Gäste Ihre Wander- bzw. Skischuhe gegen Hausschuhe. Das Chalet verfügt über fünf Zimmer. Der Aufenthaltsbereich mit Kamin, Ledersesseln, klassischer Musik und viel Lesematerial ist ein schöner Ort, um zu entspannen oder mit anderen Gästen ins Gespräch zu kommen, bzw. Alan, den unkomplizierten und herzlichen Gastgeber, kennenzulernen. Das Frühstück mit Pfannkuchen, Omelett, Toast, Ei und Obst wird auch europäischen Ansprüchen gerecht.

Sehenswertes vor Ort:


F

Tag 12 bis 14: Wells Gray Park

Von Whistler, BC nach Clearwater, BC454 km | 6 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast bei deutschen Auswanderern im Wells Gray Park2 Nächte | Bed & Breakfast

Vor einigen Jahren sind Michael und Marion Ott aus Deutschland ausgewandert und haben sich durch zähe Arbeit ihren Lebenstraum erfüllt: ein beeindruckendes Blockhaus in der Wildnis am Wells Gray Park. Sie haben einen großzügigen Gästetrakt mit drei komfortablen Zimmern angebaut, um die grandiose Natur ringsum mit ihren Gästen teilen zu können. Um das windgeschützte Sonnendeck schwirren Kolibris, und manchmal hat man morgens das Glück, Bären oder Wild auf der Wiese beobachten zu können. Das üppige und vielseitige Frühstück ist ideal für Wanderer und alle, die sich tagsüber bewegen möchten. Dinner wird nach Absprache angeboten.

Sehenswertes vor Ort:


G

Tag 14 bis 16: Jasper National Park

Von Clearwater, BC nach Jasper, AB398 km | 4 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem B&B bei Jasper2 Nächte | Bed & Breakfast

Das einzige B&B bei Jasper, das von Canada Select mit 4 1/2 Sternen ausgezeichnet wurde, genießt von seiner exponierten Position eine gewaltige Aussicht, die allein schon einen Besuch wert ist. Hinzu kommen der Komfort des Hauses und die aufgeschlossene Gastfreundlichkeit von Bob und Glenda, die ihre Gäste mit Lunchpaketen, Literatur, Tipps für Tagesausflüge und nicht zuletzt mit einem üppigen Frühstück versorgen. Zum Nationalpark fährt man drei Minuten, in die Innenstadt von Jasper 40 Minuten. Die nächsten Restaurants sind 15 Autominuten entfernt.

Sehenswertes vor Ort:


H

Tag 16 bis 18: Banff National Park

Von Jasper, AB nach Banff, AB344 km | 5 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Gästehaus im Zentrum von Banff2 Nächte | Bed & Breakfast

Das kleine B&B gehört zu den schönsten im Banff Nationalpark. Es liegt zentral im Ort Banff, sodass gute Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe sind. Rustikale Eleganz und moderner Komfort gehen eine originelle Verbindung ein. Die Zimmer im Country-House-Stil sind geräumig und hell. Gäste treffen sich in der Lounge am offenen Kamin. Das Frühstück ist reichhaltig und abwechslungsreich. Neben warmen Speisen gehören auch frisches Obst, Saft, hausgemachtes Gebäck, Tee und Kaffee zum Angebot.

Sehenswertes vor Ort:


Tag 18: Calgary

Von Banff, AB nach Calgary143 km | 2 Stunden

Mietwagenabgabe
Station: Calgary Airport


Fahrzeug

Vermieter: Alamo Kanada
Typ: Honda Civic o. ä. (5 Sitze, 2 Koffer)
Ausstattung: Automatik, Klimaanlage, Radio/CD-Player

Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt) und Mietwagen (falls oben angezeigt):

2.299,00 EUR*


Auf Wunsch buchen wir auch die passenden Flüge für Sie.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
Mai–Okt.

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Brinka Hellack
Tel.: +49 (0)2268 9098-13

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung + Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen vierfarbigen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung + Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.
Nach Oben