Lake Nakuru

Sicher vor Wilderern: Breitmaul-Nashorn im Nakuru Park

Sicher vor Wilderern: Breitmaul-Nashorn im Nakuru Park

Der Nakuru-See im Rift Valley ist vor allem bekannt für ein einmaliges Naturschauspiel. Je nach Wasserstand und Nahrungsangebot leben 300.000 bis 2.000.000 Flamingos im See. In den 1960iger Jahren wurde ein Nationalpark um den 188 km² großen See eingerichtet, um die große Artenvielfalt zu schützen. Neben den Flamingos leben über 450 Vogel- und 50 Säugetierarten im Park, darunter über 60 Breit- und Spitzmaulnashörner, die rund um die Uhr von Wildhütern bewacht werden. 1977 brachte man einige der sehr seltenen und gefährdeten Rothschildgiraffen hierher. Sie haben sich seither auf über 70 Exemplare vermehrt werden schon wieder bis nach Uganda hin ausgewildert, wo sie durch den Bürgerkrieg extrem dezimiert waren.

Nach Oben