Mit Umfulana auf Kreta
Mit Umfulana auf Kreta Bild
Karte

 

Kreta – große Rundreise

17 Tage | 1.856,00 EUR p.P. im DZ*

Kreta wird in seiner ganzen West-Ost-Ausdehnung erkundet. Zwischen Chania und Kato Zakros wechseln Hafenstädte, Badestrände und traditionelle Dörfer im Landesinnern einander ab.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 bis 3: Rethymnon

Mietwagenannahme
Vermieter: AVIS Greece
Fahrzeug: Citroen C3 1.4 o.ä. (EDMR)
Tarif: 360°, Max Cover
Station: Heraklion, Airport

Von Heraklion nach Rethymnon96 km | 2 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Venezianischen Stadthaus2 Nächte | Bed & Breakfast

Der mit Feingefühl restaurierte Palazzo in der historischen Altstadt Rethymons, ist ruhig gelegen und zeichnet sich durch gotische Bögen, Eichengebälk und Marmorfußböden aus. Er blickt auf eine bewegte Geschichte zurück: Im 15. Jahrhundert gehörte das Anwesen zu einem Kloster, im 19. Jahrhundert war es im Besitz eines türkischen Paschas. Die Zimmer sind groß, das griechisch-mediterrane Restaurant lohnt einen Besuch (ab Mai geöffnet) und im ummauerten Garten mit drei Brunnen kann man sich herrlich ausruhen. Rethymnons Sandstrände sind zu Fuß erreichbar.
Weinproben und Kochkurse können durch das Hotel arrangiert werden. 

Sehenswertes vor Ort:


B

Tag 3 bis 5: Chaniá

Von Rethymnon nach Chania63 km | 1 Stunde 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem venezianischen Palazzo2 Nächte | Bed & Breakfast

Das venezianische Patrizierhaus am alten Hafen stammt aus dem 13. Jahrhundert, der Blütezeit der Hafenstadt Chania. Seit seiner Restaurierung gehört es zu den stilvollsten Boutique-Hotels auf der Insel. Von der Dachterrasse blickt man über die Hafenanlage, auf die alte Festung, die Ziegeldächer der Altstadt und die weißen Berge im Süden. Die Zimmer und Aufenthaltsräume für die Gäste besitzen gebohnerte Holzfußböden, sind typisch für die Insel möbliert und in Blau und Rosa gestrichen. Das Frühstück ist einfallsreicher als sonst auf Kreta üblich: Es gibt ein umfangreiches amerikanisch-kontinentales Büffet, das auch auf der Dachterrasse eingenommen werden kann.

Sehenswertes vor Ort:


C

Tag 5 bis 8: Lefka Ori

Von Chania nach Paleochora76 km | 2 Stunden

Zu Gast in einem Boutique-Hotel in Paleochóra3 Nächte | Bed & Breakfast

Das Boutique-Hotel liegt in Paleochóra, auf einer kleinen Halbinsel an der Südwestküste Kretas. Der Badeort, der von zwei malerischen Buchten umgeben ist, ist auch als.Nymphe des Libyschen Meeres bekannt. Jedes der 33 geschmackvoll gestalteten Zimmer hat einen Balkon mit Blick auf den Pool oder das Meer. Das Frühstück wird in Buffetform angeboten und bietet viele süße und herzhafte regionale Spezialitäten und auch das hoteleigene Restaurant serviert mediterrane und kretische Gerichte. Entspannung findet man sowohl im Garten mit Sonnenliegen am beheizten Pool oder im Wellnessbereich mit Whirlpool. Einen langen Sandstrand sowie den Kieselsteinstrand Chalikia erreicht man in wenigen Minuten zu Fuß. Chania ist 75 Kilometer entfernt.

Sehenswertes vor Ort:


D

Tag 8 bis 11: Idagebirge

Von Paleochora nach Zaros Iraklio Crete212 km | 4 Stunden

Zu Gast in einem Ferienresort in Zaros3 Nächte | Bed & Breakfast

Kleine Cottages in einem Olivenhain, die sich am Hügel entlangziehen, eine gepflegte Anlage, ein toller Pool und nettes Personal machen den Charme des Resorts aus. Es liegt etwas versteckt und abseits des Trubels. Das Dinner ist typisch kretisch; zum Frühstück gibt es selbst gebackene Brötchen. Die Cottages haben eine Kochnische und kleine Terrasse mit zwei Liegen und Stühlen. Wer nach einer Wanderung oder einem Tagesausflug zurückkommt, hat bald das Gefühl nach Hause kommen. 

Sehenswertes vor Ort:


E

Tag 11 bis 14: Kato Zakros

Von Zaros Iraklio Crete nach Kato Zakros189 km | 4 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Apartment bei Kato Zakros3 Nächte

Die Apartments für 2-4 Personen und Studios für 2 Personen sind im traditionellen kretischen Stil und liegen am Rande des fruchtbaren Tals von Kato Zakros, wo man über einen Olivenhain aufs offene Meer schaut. Die Studios haben die Sicht in den schönen Garten und die Appartments in Richtung Meer. Die Küste ist 500 Meter entfernt, also nahe genug für einen Badeurlaub und zugleich fern genug vom Lärm der Touristen.  Weiterlesen→

Zum Strand, der für sein klares Wasser bekannt ist, führt ein Pfad durch Gemüse- und Obstgärten. Drei Tavernen und eine Café-Bar sind die einzigen Attraktionen am Strand. Die mit kretischen Ornamenten verzierten Apartments haben eine eigene Terrasse im Schatten von Johannisbrotbäumen und Kastanien, zwischen denen Hängematten gespannt sind. Zum Frühstück, das man sich selbst bereitet, werden frische grundlegende Zutaten bereitgestellt. Stella und Ilias, die freundlichen Gastgeber, sind passionierte Wanderer und Bergsteiger und geben jede Menge Tipps.

Sehenswertes vor Ort:


F

Tag 14 bis 17: Golf von Mirambellou

Von Kato Zakros nach Elounda119 km | 3 Stunden

Zu Gast in einer Luxus-Ferienanlage3 Nächte | Halbpension

Elounda Beach Hotel gehört zu den Leading Hotels of the World und gilt als das schönste Luxus-Feriendomizil in Griechenland und eines der schönsten weltweit. Mit zahlreichen Villen und Suiten ist es zwar kein kleines, persönliches Hotel und entspricht insofern nicht unserer Reise-Philosophie, dennoch fühlt man sich aufgrund der Konzeption und Anordnung der Häuser im Stil eines kretischen Dorfes nicht wie in einer der sonst vorherrschenden Bettenburgen, wozu auch der ausgezeichnete, unaufdringliche Service beiträgt. Auf dem subtropisch bewachsenen Grundstück befinden sich ferner mehrere Tennisplätze und Swimmingpools. Jede Art von Wassersport ist möglich. Hubschrauberflüge und Fahrten mit Segelyachten werden an der Rezeption vermittelt. Ein großer Trumpf des Hotels besteht darin, dass der Gast kaum Lust verspürt, es zu verlassen und den Osten der Insel zu erkunden.

Sehenswertes vor Ort:


Tag 17: Heraklion

Von Elounda nach Heraklion72 km | 1 Stunde 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Mietwagenabgabe
Station: Heraklion, Airport


Zusatzleistungen

Umfulana Klimabeitrag
Um einen Teil der CO2-Emissionen, die Ihre Reise verursacht, zu kompensieren, führen wir Ihren Beitrag an ein Baumpflanzprojekt im Dreiländereck von Südafrika, Swasiland und Mosambik ab.

Näheres unter:  www.umfulana.de/klimabeitrag-eu


Fahrzeug

Vermieter: AVIS Greece
Typ: Citroen C3 o.ä. (Gruppe C)

Ausstattung: Klimaanlage, Radio/CD-PlayerTarif: 360°, Max Cover

Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt) und Mietwagen (falls oben angezeigt):

1.856,00 EUR*


Unsere Empfehlung: Die günstigen Fluggesellschaften bieten ab vielen deutschen Flughäfen Flüge im Internet zum Selberbuchen! Im Reisepreis ist kein Flug enthalten.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
April–Okt.

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Stefanie Maier
Tel.: +49 (0)2268 9098-18

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung + Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen persönlichen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung + Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.
Nach Oben