10.09.2008

Kroatienreise von Manfred Sonner

Wir hatten eine wunderbare Rundreise durch Slowenien, Kroatien und Südtirol.
Die Unterkünfte waren durchweg interessant und abwechslungsreich. Von Luxushotels in Bled oder auf der Insel Rab bis hin zur Unterkunft auf dem Bauernhof. Die Reise war eine schöne Mischung zwischen Besichtigungen (Labin bei Rabac, Rab), Wanderungen (Plitvicer Seen -einfach unglaublich) und Baden (Rab, Prvic, sogar der Bleder See).
Insgesamt sind wir inklusive Anreise aus Hamburg 4000 km gefahren, aber das haben wir kaum gemerkt. Selbst die Routen waren so gewählt, dass "der Weg das Ziel" war. Zu meckern gibt es kaum was. Achtung bei der Fähre nach Prvic -Abfahrzeiten und Parkplatz-. Da gab es wirklich Stress. Ansonsten war alles perfekt. Selbst die erstaunlich lakonischen und kurzen Wegbeschreibungen von umfulana erwiesen sich als ausreichend und zielführend.
Kroatien hat uns überrascht. Sehr freundliche Leute, da hatten wir anderes gehört. Wunderbare Landschaften und Städte. Dazu das traumhaft blaue, klare Wasser.

Manfred Sonner



Nach Oben