Kroatienreise von Gisela - Kroatien - 2017
30.05.2017

Kroatienreise von Gisela

Das ist unser Feriengefühl

Liebe Frau Rappenhöner, Unsere Reise war super. Wir haben vieles erlebt und gesehen. Vor allem Kroatien hat uns sehr beeindruckt. Am schönsten waren die diversen Landschaften – sehenswert sind die Plitvicer-Seen mit den schönen Wasserfällen. Die Freundlichkeit der Kroaten hat uns beeindruckt und auch das gute Essen. Die Altstädte Trogir und Rovinj sind sehr schön, Spaziergänge durch die Küstenstädtchen sind wunderschön – man kann einiges entdecken. Auch die Insel Pag mit ihrer einzigartigen Vegetation haben wir besucht – die alten Olivenbäume auf der Insel Lun prägen die felsige Landschaft und der Weinanbau sowie der Salbei- und Thymianduft um Novalja konnten wir geniessen. Es war schön, dort praktisch im Mai keine Touristen anzutreffen. Natürlich ist es tagsüber in den Küstenstädten voll Touristen. Wir dachten uns, wie es wohl im Hochsommer sein wird???

Italien – die Gegend Friaul mit den Seen und Tälern war auch wunderschön anzusehen. Am Schluss haben wir Bozen im Südtirol besucht. Die Unterkunft war ausgezeichnet. Ist ca. 20 Minuten zu Fuss von der Altstadt entfernt. Altstadt ist sehenswert, aber hatte jetzt schon viel zu viel Leute. Dementsprechend auch sehr laut.

Fazit: Wir würden wieder eine solche Reise unternehmen. Es ist gut, dass man immer zwei Uebernachtungen buchen kann, damit ein ganzer Tag für Ausflüge zur Verfügung steht. Wir sind begeistert, so reisen zu können, haben es auch immer wieder getan. Wir sind lieber zu Zweit oder mit der Familie
unterwegs. Das ist unser Feriengefühl.



Nach Oben