Rovinj
RovinjBild
Karte

 

Kroatiens Küste:
von Istrien nach Dubrovnik

Istrien – Kornaten – Dalmatien – Dubrovnik

19 Tage | ab 1.869,00 EUR p.P. im DZ*

Die Reise führt an der Adria nach Südosten und verbindet ausgesucht schöne Ziele: Istrien, die Seenwelt von Plittwitz, eine dalmatische Insel und Dubrovnik.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 bis 4: Fažana

Mietwagenannahme
Anbieter: Sunny Cars
Fahrzeug: Mietwagen Sunnycars
Tarif: Sunnycars (Stand: 26.11.2018): BB – VW Polo /AC/4dr oder ähnlich, Premium/FF/AD
Station: Pula Airport

Zu Gast in einer Villa in Fazana3 Nächte | Bed & Breakfast

20 m vom Meer entfernt, aber umso weiter weg vom touristischen Treiben, liegt das Designerhotel im malerischen Fischerstädtchen Fazana. Das Gebäude stammt aus dem 16. Jahrhundert und hat schon vor über 100 Jahren Kaufleute beherbergt. Nach dem 2. Weltkrieg wurden die benachbarten Brioni Inseln zur Privatresidenz von Tito und Fazana Sperrgebiet, sodass die Villa geschlossen und für 50 Jahre dem Verfall preisgegeben wurde. 2007 schließlich wurde sie zu alter Pracht restauriert und hat heute 18 reizende Gästezimmer. In der Bar oder auf der Terrasse kann man noch die Idylle eines verträumten Adria-Dorfes erahnen.

Sehenswertes vor Ort:


B

Tag 4 bis 7: Rab

Von Fažana nach Rab215 km | 4 Stunden (inkl. Fährüberfahrt)

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast einem Strandhotel auf Rab3 Nächte | Bed & Breakfast

Das Hotel gilt als das schönste auf der Insel Rab und liegt an der Küste vor dem mittelalterlichen Ort Rab. Es wurde 1924 als Hotel Bristol eingeweiht und 2006 von Grund auf restauriert, wobei viele originale Elemente beibehalten wurden. Zum Hotel gehört ein Restaurant mit einem Außenbereich unter Olivenbäumen. Wegen der exzeptionellen, ruhigen Lage und dem persönlichen Service ist das Hotel auch für einen längeren Aufenthalt zu empfehlen.

Sehenswertes vor Ort:


C

Tag 7 bis 10: Seline

Von Rab nach Seline94 km | 2 Stunden 30 Minuten (inkl. Fährüberfahrt)

Zu Gast in einem Hotel bei Paklenica3 Nächte | Bed & Breakfast

Das familiengeführte Hotel liegt direkt an der Riviera Paklenica, in der Bucht von Seline. Über von Palmen und Blumen gesäumten Wege erreicht man den privaten Badebereich mit Liegestühlen. Die Zimmer mit Balkon sind gediegen eingerichtet. Auf der Terrasse des Restaurants kann man bei guten lokalen Gerichten und einem Glas Wein den Sonnenuntergang über dem Meer genießen. Als Ausflugsziele bieten sich die historische Stadt Zadar und der Nationalpark Paklenica an.

Sehenswertes vor Ort:


D

Tag 10 bis 13: Lozovac

Von Seline nach Lozovac123 km | 2 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Naturpark Vransko jezero
Der größte Süßwassersee Kroatiens hat eine Wasseroberfläche von 30 Quadratkilometern und erstreckt sich parallel zur Küste, die stellenweise weniger als einen Kilometer entfernt ist. Die Sümpfe rings umher stehen unter Naturschutz und sind ein wahres Vogelparadies. In der benachbarten Stadt Vrana finden am letzten Augustwochenende immer die „Rittertage von Vrana“ statt, ein Mittelalterspektakel mit Turnieren, Handwerksmärkten, Jongleuren und vielen Trachten.

Zu Gast in einem traditionellen Landgasthof3 Nächte | Bed & Breakfast

Der ehemalige Bauernhof liegt in Radonić, einem traditionellen dalmatinischen Winzerdorf. Zum Eingangstor des Krka Nationalparks mit seinen spektakulären Wasserfällen fährt man sieben Kilometer. Die sechs Gästehäuser sind aus unverputzten Bruchsteinen gemauert und mit Steinen gedeckt. Im rustikalen Hof mit mediterranen Pflanzen und alten Bäumen plätschert ein Bach, im offenen Gartenhaus kann man lesen, faulenzen oder ein Glas Wein trinken. Frühstück wird auf einer überdachten Veranda serviert. In der Unterkunft werden hausgemachte regionale Spezialitäten wie Wein und Schinken zum Kauf angeboten; die nächsten Restaurants sind ca. drei Kilometer entfernt. 

Sehenswertes vor Ort:


E

Tag 13 bis 16: Makarska

Von Lozovac nach Makarska160 km | 3 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Hotel in Makarska3 Nächte | Bed & Breakfast

Das 4-Sterne-Hotel liegt an der Uferpromenade in Makarska, am Fuße des Biokovo-Gebirges, 50 Meter vom Meer und nur wenige Hundert Meter vom Hauptplatz mit Kirche entfernt. Die 45 Zimmer sind in einem hellen, klaren Stil eingerichtet und haben teilweise Meerblick und/oder Balkon. Das reichhaltige Frühstücksbuffet wird auf der Terrasse mit Blick auf den Hafen angerichtet. Ein kleiner Pool steht allen Gästen zur Verfügung, ebenso ein Wellnessbereich. Mehrere Strände sind fußläufig erreichbar. In direkter Nachbarschaft und entlang der vor allem in den Sommermonaten sehr belebten Promenade gibt es Cafés, Bars und Diskotheken. 

Sehenswertes vor Ort:


F

Tag 16 bis 19: Cavtat

Von Makarska nach Cavtat170 km | 3 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Ston
An der Landenge zwischen Pelješac und dem Festland  wurde schon unter römischer Herrschaft die Siedlung Stagnum errichtet. Reste eines römischen Kastells sind noch erkennbar. Auch die bis heute existierenden Salzgärten entstanden schon in römischer Zeit. Wirklich imposant sind die Festungsanlagen aus dem 14. Jahrhundert. Es entstanden drei Kastelle und über 40 Türme. Sie waren durch eine fünf Kilometer lange Mauer verbunden, die als längste Festungsmauer in Europa gilt. Ein Spaziergang auf der Mauer eröffnet weite Blicke über das Umland und das Meer. 

Zu Gast in einer Villa in Cavtat3 Nächte | Bed & Breakfast

Das familiengeführte 4-Sterne-Hotel liegt am Anfang der Altstadtpromenade von Cavtat, einem mittelalterlichen Städtchen auf einer Halbinsel in der Adria, 19 Kilometer südlich von Dubrovnik. Das hoteleigene Restaurant gehört zu den besten der Stadt. Die Villa hat insgesamt zwölf elegante Zimmer; das Frühstück wird auf der Terrasse serviert. Die Rezeption gibt gerne Tipps für Tagesausflüge mit dem Taxiboot oder Bus nach Dubrovnik oder ins nahe gelegene Montenegro. Durch die Nähe zum Flughafen sind Flugzeuge zu hören.

Sehenswertes vor Ort:


Tag 17: Cavtat

Ausflug (OPTIONAL)Stadtführung, 3 Stunden deutschsprachig

Anada Pehar stammt aus Dubrovnik und hat ihre Dolmetscher-Ausbildung in Deutschland gemacht. Anschließend hat sie einen Kunsthandwerksladen in in ihrer Heimatstadt eröffnet. Gern führt sie Gäste aus Deutschland durch die Altstadt von Dubrovnik und zeigt ihnen neben den klassischen Sehenswürdigkeiten auch die verborgenen. Ein großer Teil des Rundgangs führt über die Stadtmauer, da man von oben fast ganz Dubrovnik übersehen kann.


Tag 19: Cavtat

Mietwagenabgabe
Station: Dubrovnik Airport


Zusatzleistungen

Sunny Cars Erlaubnis für Bosnien und Herzegowina (vor Ort zu zahlen)
Wir informieren Sunny Cars darüber, dass Ihre Reise über Bosnien und Herzegowina geht. Gebühren für den Grenzübertritt sind ggf. vor Ort bei der Mietwagenannahme zu zahlen.
Umfulana Klimaspende
Um einen Teil der CO2-Emissionen, die Ihre Reise verursacht, zu kompensieren, erheben wir eine freiwillige Klimaspende, die wir zu 100 Prozent entweder an die Klima-Kollekte GmbH in Berlin oder Wildlands Südafrika abführen. 

Mit Ihrer Spende werden CO2-einsparende Projekte gefördert, wie zum Beispiel Solarkocher für Lesotho. Näheres unter www.klima-kollekte.de und www.wildlands.co.za

Sollten Sie an der Umfulana Klima-Aktion nicht teilnehmen wollen, vermerken Sie das bitte auf Ihrem Buchungsformular.


Fahrzeug

Vermieter: Sunny Cars
Tarif: Sunnycars (Stand: 26.11.2018): BB - VW Polo /AC/4dr oder ähnlich, Premium/FF/AD

Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt) und Mietwagen (falls oben angezeigt):

ab 1.869,00 EUR*


Unsere Empfehlung: Die günstigen Fluggesellschaften bieten ab vielen deutschen Flughäfen Flüge im Internet zum Selberbuchen! Im Reisepreis ist kein Flug enthalten.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
Mai–Okt.

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Stefanie Maier
Tel.: +49 (0)2268 92298-18

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung & Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen persönlichen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung & Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.
Nach Oben