Dubrovnik, Sarajewo, Bosnien: Stadtresidenzen und Boutique-Hotels - Kroatien
St. Georgs Insel, Montenegro
St. Georgs Insel, Montenegro BILD
KARTE

 

Europas schönste Außengrenze

Montenegro, Kroatien und Bosnien

Bucht von Kotor – Sarajewo – Dubrovnik

15 Tage | ab 1.649,00 EUR p.P. im DZ*

Zweimal führt die Reise über die EU-Außengrenze – erst nach Montenegro und dann nach Bosnien. Gemeinsam ist beiden Staaten die jugoslawische Geschichte und die Sehnsucht nach Europa. Und doch sind die Unterschiede riesig. Eine Reise, auf der man tausend Beobachtungen machen kann und die noch dazu durch eine überwältigend schöne Landschaft führt.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 bis 4: Perast

Mietwagenannahme
Anbieter: Sunny Cars GmbH
Vermieter: Last Minute Rent a Car
Fahrzeug: VW Polo o.ä. (EDMR)
Station: Dubrovnik Flughafen (Desk at Airport)

Von Dubrovnik nach Perast68 km | 2 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Montenegro
Montenegro ist eine Republik an der südöstlichen Adria zwischen Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Serbien und Kosovo. Nachdem Montenegro nahezu 90 Jahre zu Jugoslawien gehörte, wurde es am 3. Juni 2006 unabhängig. Der mulitethnische Balkanstaat ist mit etwa 625.000 Einwohnern dünn besiedelt und flächenmäßig etwas kleiner als Schleswig-Holstein. Dafür gibt es nicht weniger als fünf Amtssprachen: Montenegrinisch, Serbisch, Bosnisch, Albanisch und Kroatisch. Auch landschaftlich ist das kleine Land äußerst vielseitig. Die Adriaküste ist durch steil abfallende Gebirge und Buchten gekennzeichnet. Das Zentrum wird von einer kargen, wasserlosen Hochebene bestimmt. Der Norden besteht aus Hochgebirge mit tief eingeschnittenen Canyons.

Zu Gast in einem Hotel in Perast3 Nächte | Bed & Breakfast

Das denkmalgeschützte Gebäude, in dem sich heute ein Hotel befindet, war ehemals das Kulturhaus des Ortes. Es liegt am Hauptplatz von Perast, direkt am Wasser. Die 30 Zimmer und Apartments sind individuell in einem rustikal-eleganten Stil eingerichtet. Im hoteleigenen Restaurant werden lokale und mediterrane Gerichte im Speisesaal und auf der Terrasse serviert. Der Strand mit Bar und Wassersportmöglichkeiten ist wenige Gehminuten entfernt, ebenso die Altstadt mit Restaurants und Cafés. 

Sehenswertes vor Ort:


B

Tag 4 bis 7: Orebic

Von Perast nach Orebić197 km | 4 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einer ehemaligen Kapitänsresidenz in Orebić3 Nächte | Bed & Breakfast

Die historische Kapitänsresidenz aus dem 17. Jahrhundert in Orebić ist heute ein familiengeführtes 4-Sterne-Hotel, in dem neben der Geschichte des Hauses vor allem Eleganz, Bequemlichkeit und traditionelle Gastfreundlichkeit gepflegt werden. Die Zimmer des Hotels sind individuell mit viel Liebe und Geschmack eingerichtet, wobei besonders darauf geachtet wurde, Möbel, Stoffe und Accessoires zu verwenden, die den historischen Charme des Hauses aufgreifen. Im hoteleigenen Restaurant werden traditionelle Spezialitäten nach einheimischen Rezepten und Weine von der Halbinsel Pelješac serviert.

Sehenswertes vor Ort:


C

Tag 7 bis 10: Makarska

Von Orebić nach Makarska76 km | 3 Stunden 30 Minuten (inkl. Fährüberfahrt)

Zu Gast in einem Hotel in Makarska3 Nächte | Bed & Breakfast

Das 4-Sterne-Hotel liegt an der Uferpromenade in Makarska, am Fuße des Biokovo-Gebirges, 50 Meter vom Meer und nur wenige Hundert Meter vom Hauptplatz mit Kirche entfernt. Die 45 Zimmer sind in einem hellen, klaren Stil eingerichtet und haben teilweise Meerblick und/oder Balkon. Das reichhaltige Frühstücksbuffet wird auf der Terrasse mit Blick auf den Hafen angerichtet. Ein kleiner Pool steht allen Gästen zur Verfügung, ebenso ein Wellnessbereich. Mehrere Strände sind fußläufig erreichbar. In direkter Nachbarschaft und entlang der vor allem in den Sommermonaten sehr belebten Promenade gibt es Cafés, Bars und Diskotheken. 

Sehenswertes vor Ort:


D

Tag 10 bis 12: Sarajevo

Von Makarska nach Sarajevo204 km | 4 Stunden

Zu Gast in einem Hotel in Sarajevo2 Nächte | Bed & Breakfast

Das kleine Hotel gehört zu einem der bekanntesten Restaurants Sarajevos und liegt an einem Hang mit traumhaftem Ausblick auf die Stadt. Jedes der Zimmer ist wohnlich und individuell im traditionellen bosnischen Stil eingerichtet und komfortabel ausgestattet. Morgens wird ein reichhaltiges Frühstück mit kalten und warmen Speisen angeboten. Das Restaurant serviert landestypische Küche mit türkischem Einschlag.



Sehenswertes vor Ort:


E

Tag 12 bis 15: Dubrovnik

Von Sarajevo nach Dubrovnik271 km | 5 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Mostar
Die Stadt im Süden von Bosnien und Herzegowina wird von der Neretva durchflossen. Besonders bekannt ist ihr Wahrzeichen Stari Most (Alte Brücke), eine rekonstruierte mittelalterliche Bogenbrücke von 1556. Die geniale und anmutige Konstruktion wurde von einem osmanischen Architekten erdacht und verband das christliche mit dem muslimischen Viertel der Stadt. 1993 wurde sie von kroatischen Truppen im Bosnienkrieg zerstört.  Der Wiederaufbau begann 1995 mit Unterstützung der UNESCO, der Weltbank und der Türkei. Im Brückenmuseum wird die lange Geschichte der Brücke nachgezeichnet. In den nahe gelegenen Gassen drängen sich Geschäfte und Marktstände. Eine schmale Treppe führt hinauf zum Minarett der Koski-Mehmed-Paša-Moschee, wo sich ein schöner Blick über die Stadt bietet.

Zu Gast in einem alten Schloss in Dubrovnik3 Nächte | Bed & Breakfast

Das Hotel befindet sich in den Mauern des alten Schlosses der Familie Đorđević, das seinerzeit von den Einwohnern Dubrovniks Piccola Venezia genannt wurde. Nachdem es 1914 von einem österreichischen Architekten gekauft worden war, wurde es in ein Hotel umgebaut und hat heute insgesamt 163 modern eingerichtete Zimmer, die in zwei durch einen Korridor verbundenen Flügeln liegen und teilweise in den schön angelegten Garten mit Terrasse und Pool blicken. Die einzigartige Architektur und der zeitgemäße Komfort stellen eine harmonische Symbiose von Alt und Neu dar. Die Innenstadt erreicht man bequem mit dem Bus, der nahe des Hotels hält.

Sehenswertes vor Ort:


Tag 13: Dubrovnik

Ausflug (OPTIONAL)Stadtführung, 3 Stunden deutschsprachig

Anada Pehar stammt aus Dubrovnik und hat ihre Dolmetscher-Ausbildung in Deutschland gemacht. Anschließend hat sie einen Kunsthandwerksladen in in ihrer Heimatstadt eröffnet. Gern führt sie Gäste aus Deutschland durch die Altstadt von Dubrovnik und zeigt ihnen neben den klassischen Sehenswürdigkeiten auch die verborgenen. Ein großer Teil des Rundgangs führt über die Stadtmauer, da man von oben fast ganz Dubrovnik übersehen kann.


Tag 15: Dubrovnik

Mietwagenabgabe
Station: Dubrovnik Flughafen (Desk at Airport)


Zusatzleistungen

Sunny Cars Erlaubnis für Montenegro (vor Ort zu zahlen)
Wir informieren Sunny Cars darüber, dass Ihre Reise über Montenegro geht. Gebühren für den Grenzübertritt sind ggf. vor Ort bei der Mietwagenannahme zu zahlen.
Umfulana Klimaspende
Um einen Teil der CO2-Emissionen, die Ihre Reise verursacht, zu kompensieren, erheben wir eine freiwillige Klimaspende, die wir zu 100 Prozent entweder an die Klima-Kollekte GmbH in Berlin oder Wildlands Südafrika abführen. 

Mit Ihrer Spende werden CO2-einsparende Projekte gefördert, wie zum Beispiel Solarkocher für Lesotho. Näheres unter www.klima-kollekte.de und www.wildlands.co.za

Sollten Sie an der Umfulana Klima-Aktion nicht teilnehmen wollen, vermerken Sie das bitte auf Ihrem Buchungsformular.

Sunny Cars Erlaubnis für Bosnien und Herzegowina (vor Ort zu zahlen)
Wir informieren Sunny Cars darüber, dass Ihre Reise über Bosnien und Herzegowina geht. Gebühren für den Grenzübertritt sind ggf. vor Ort bei der Mietwagenannahme zu zahlen.

Fahrzeug

Anbieter: Sunny Cars GmbH
Vermieter: Last Minute Rent a Car
Fahrzeug: VW Polo o.ä. (EDMR)

Eigenschaften: 4 Türen, Klimaanlage
Geeignet für: 4 Erwachsene, 2 große Koffer

Tarif:
  • Mindestens 1 Zusatzfahrer inklusive
  • Tankregelung: Rückgabe wie Übernahme. Sie geben das Auto mit der gleichen Menge Benzin zurück, mit der Sie es erhalten haben.
  • Premium Service: Fahrzeug max. 1 Jahr o. max. 25.000 KM, schnelle Fahrzeugübernahme und -rückgabe. Tankregelung Rückgabe wie Übernahme
  • Kaution: 300,00 EUR per Kreditkarte

Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt) und Mietwagen (falls oben angezeigt):

ab 1.649,00 EUR*


Unsere Empfehlung: Die günstigen Fluggesellschaften bieten ab vielen deutschen Flughäfen Flüge im Internet zum Selberbuchen! Im Reisepreis ist kein Flug enthalten.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
April–Okt.

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Ihre Beratung Stefanie Maier
Tel.: +49 (0)2268 92298-18

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung & Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen persönlichen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung & Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.

*) Die Preise sind pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer kalkuliert. Aufgrund von Saisonzeiten und unterschiedlich verfügbaren Leistungen können sich die Preise verändern.
Nach Oben