Muang La

Reisfelder, Bergwälder, mäandrierende Flüsse: Muang La

Reisfelder, Bergwälder, mäandrierende Flüsse: Muang La

Die Region in Nord-Laos ist ein ländlich geprägtes Mittelgebirge. Reisfelder und lichte Wälder wechseln einander ab. Am mäandrierenden Nam Pak Fluss liegen traditionelle Dörfer, in denen die ethnische Minderheit der Khmu überlebt hat. Ihre Häuser stehen auf Pfählen. Die Sprache der Khmu ähnelt denen der Khmer. Ihre Spiritualität ist schamanisch und animistisch, das heißt: alle Naturerscheinungen vom Gewitter bis zur unscheinbaren Pflanze werden als beseelte Lebewesen betrachtet. Schamane sind die ausgewählten Menschen, die in der Lage sind, in Trance-Zuständen mit diesen Lebewesen Kontakt aufzunehmen.




Reisebeispiele Muang La

Nach Oben