Dienstag, 24. August 2021

Unsere Mitarbeiterin Annabelle stellt sich vor
Annabelle Walter

Wie viele andere der Kolleg:innen komme auch ich gebürtig aus dem Bergischen Land. Dort habe ich auch äußerst viel Zeit verbracht, denn meine Familie war nie besonders reisefreudig. Meine Mama hat schreckliche Flugangst und mein Papa, naja, der findet es einfach zu Hause am allerschönsten. Da ich immer davon geträumt habe, eines Tages viel in der Welt unterwegs zu sein, steche ich hier also ein wenig heraus.

©Barbara Harbecke
©Barbara Harbecke

Die Wahl meines Studienfachs fiel dementsprechend auch auf etwas, das sich mit Ländern in aller Welt beschäftigt: Archäologie. Zu Umfulana kam ich das erste Mal in den Semesterferien. Eigentlich sollte es nur ein Nebenjob sein. Mittlerweile ist das fast fünf Jahre her. Ich fühlte mich einfach so wohl, dass ich blieb.

Nachdem ich die verschiedenen Abteilungen des Unternehmens kennenlernen konnte, habe ich jetzt meinen festen Platz gefunden. Ich darf Texte und Artikel verfassen. Über Orte, über Menschen und Projekte. So lerne ich jeden Tag etwas Neues dazu und es handelt sich ganz nebenbei um einen unerschöpflichen Quell der Inspiration für eigene Reisepläne.

Mich selbst hat es auf meinen Reisen bisher jedoch immer eher in die Städte gezogen. Als Schmelztiegel der Geschichte und des modernen Alltagslebens üben sie einfach eine ungeheure Faszination auf mich aus. Egal ob Kairo, Havanna, Amsterdam oder New York – ich könnte mich wochenlang in den Straßen, den Museen und dem Lebensgefühl verlieren.

Sie können Annabelle Walter erreichen unter: Telefon: +49 (0)2268 92298-79 E-Mail: annabelle.walter@umfulana.com