Dienstag, 15. September 2020

Unsere Mitarbeiterin Jaqueline stellt sich vor
Jacqueline Schütz

Meine Familie und mich hat es schon immer in die Ferne gezogen, weil wir gerne andere Länder und Sehenswürdigkeiten entdecken. Im Jahr 2010 stand für mich die erste Fernreise in die USA an. Es sollte nicht die einzige Reise in die USA bleiben, denn jährlich folgten weitere Rundreisen durch die verschiedenen Bundesstaaten.

Jacqueline Schütz
Jacqueline Schütz

2017 lernte ich den afrikanischen Kontinent während eines Südafrikaurlaubs – unter anderem mit einem Besuch des Krüger-Nationalparks – kennen und fasste den Entschluss, dass ich gerne nach meinem Abitur 2018 in der Tourismusbranche arbeiten möchte. Die Menschen und die Vielfalt der verschiedenen Länder begeistern mich. Daher habe ich bei Umfulana eine Ausbildung zur Tourismuskauffrau begonnen. In den bisherigen zwei Jahren meiner Ausbildung habe ich fast alle Abteilungen durchlaufen und konnte so vieles lernen und mitnehmen.

Derzeit verkaufe ich überwiegend Italien- und Beneluxreisen. Ich freue mich, den Kunden einzigartige Momente zu ermöglichen und die Begeisterung am Reisen zu teilen.

Mein Reisemotto: Reisen bedeutet für mich, die Welt und die Kulturen anderer Menschen kennenzulernen.