Liwonde National Park

Refugium für Elefanten: Liwonde Park

Refugium für Elefanten: Liwonde Park

Wasserreiches Refugium für Wild- und Raubtiere

Rund 50 km südlich vom Malawi-See liegt der in Nord-Süd-Richtung lang gestreckte Liwonde Park zwischen dem Shire-Fluss im Westen, dem Malombo-See im Norden und der Malawi Rail im Süden. Die Vegetation besteht aus Busch- und Baumsavanne sowie weitflächigen, sumpfigen Auen an mäandrierenden Flüssen oder am wilden Ufer des Malombe-Sees. Zu sehen sind zahlreiche Vogel- und Gazellenarten, Zebras, Elefanten, Löwen, Leoparden, Geparden, Krokodile, Nilpferde oder Warzenschweine. Besonders in der Trockenzeit bildet der Park ein Refugium für das Wild, das am Shire-Fluss immer genug Wasser findet. Während der Regenzeit migrieren die Tiere zum Teil bis nach Mozambique.




Reisebeispiele Liwonde National Park

Noch nicht das Passende gefunden?
Individuelles Angebot anfordern
Neugierig auf unsere Rundreisen geworden?

Alle Malawi Rundreisen anzeigen
Nach Oben