Ausmaße wie ein Meer: Lake Malawi
Ausmaße wie ein Meer: Lake Malawi Bild
Karte

 

Große Rundreise

Von Süd nach Nord durch Malawi

Blantyre – Zomba Plateau – Liwonde National Park – Lake Malawi – Ntchisi Forest

15 Tage | ab 4.649,00 EUR p.P. im DZ*

Unsere große Malawi – Rundreise führt von Süd nach Nord durch das kleine Binnenland. Die Strecken zwischen den einzelnen Stationen sind kurz. Sie werden im Geländewagen zurückgelegt, der vom eigenen Führer gesteuert wird. Höhepunkt der Reise ist der Aufenthalt auf einer Insel im südlichen Malawisee.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 bis 3: Thyolo

Mulanje BergeTransfer Blantyre nach Mulanje

Transfer von Blantyre in die Mulanje Berge
Entfernung: 80km Zeit: ca. 2 Stunden

Die Strecke führt nach Osten geradewegs auf die Mulanje Berge zu.

Zu Gast in einer Kolonialvilla bei Thyolo2 Nächte | Halbpension

Huntington House liegt im besonders reizvollen Tee-Anbaugebiet von Thyolo. Das Anwesen wurde 1920 gebaut und ist eine der glanzvollen Kolonialvillen, die von üppigen und gepflegten Plantagen umgeben sind. Die Bäume im parkähnlichen Garten sind inzwischen über hundert Jahre alt. Gäste genießen die freundliche, informelle Atmosphäre, den Komfort der insgesamt fünf Suiten und die wohltuende Abkühlung im Swimming Pool. Nachmittags wird zum High Tea geladen. Mountain Biking, Reiten und Spaziergänge ins benachbarte Dorf sind möglich – ebenso Tee- und Kaffeeproben oder vogelkundliche Führungen.

Thyolo

Sehenswertes vor Ort:

Mulanje Berge
Nördlich der Straße, die Blantyre mit Mosambik verbindet, erhebt sich majestätisch aus weiten, grünen Teeplantagen das imposante Mulanje Gebirge. Mit einer maximalen Höhe von über 3.000 Metern ist das Massiv das höchste in Zentralafrika. Entsprechend hoch sind die Niederschlagsmengen. Am bekanntesten ist der Chambe-Berg. Er ragt über einer gigantischen Felswand fast senkrecht in den Himmel. Zu seinen Füßen breitet sich Grasland aus, das wegen der hohen Niederschläge besonders saftig ist.

B

Tag 3 bis 5: Zomba Plateau

Zomba PlateauTransfer von Mulanje zum Zomba Plateau

Transfer zum Zomba Plateau
Entfernung: 100 km Zeit: 2:30 h

Die Strecke führt aus dem üppig grünen Bergland durch Trockensavanne und Grasland. Bereits weithin sichtbar ist das Ziel: die fruchtbare Zomba-Ebene.

Zu Gast in einer Lodge am Zomba Forest2 Nächte | Halbpension

Die Lodge liegt im Wald auf dem Zomba Plateau im Süden Malawis. Wegen ihres angenehmen Klimas auf 1.800 Metern Höhe haben hier bereits in den 1940ger Jahren britische Kolonialbeamte Ferien gemacht. 1999 wurde alles grundlegend renoviert, wobei der ursprüngliche, koloniale Stil bewahrt wurde. Die mächtigen Zedernbäume im großen Garten sind inzwischen fast hundert Jahre alt. Abends, wenn es kühl wird, wird In der Lounge ein Kaminfeuer gemacht, um das sich die Gäste mit einem Drink versammeln. Anschließend gibt es Dinner, bei dem Kräuter und Gemüse aus dem eigenen Garten verwendet werden. Die Lodge ist ein idealer Ort, um sich zu erholen und ein sehr guter Ausgangspunkt für die Erkundung des Plateaus mit seinen vielfältigen aussichtsreichen Wanderwegen.

Zomba Plateau

Sehenswertes vor Ort:

Zomba Plateau
Das Zomba Plateau ist der nördliche Ausläufer der Shire Highlands und wird von mehreren Bergspitzen umschlossen. Es wurde bereits 1913 zum ersten Waldschutzgebiet Malawis erklärt. Auf fast 50 km² schützt das Reservat kühle Bergregenwälder mit klarer Luft, durch die Wanderwege zu Aussichtspunkten, Flüssen und Stauseen führen. Die Tierwelt ist ebenso vielfältig wie die Flora: Schirrantilopen, Affen, Schliefer und Otter, sowie zahllose bunte Schmetterlingen und Vögel kommen vor.

C

Tag 5 bis 7: Lilongwe

TransferZomba Plaeteau zum Liwonde Park

Entfernung: 50 km Zeit: 1:30h

Die Route führt weiter in den Norden. Nachdem man das Zomba Plateau im Osten umfahren hat, kommt man nach Liwonde, dem Provinzstädtchen am äußersten Südzipfel des Lake Liwonde.

Zu Gast im Mvuu Camp2 Nächte | Vollpension mit Aktivitäten

Das Mvuu Camp liegt am Ufer des Shire River im Liwonde National Park, Malawis bedeutendstem Wildreservat. Gäste werden in einfachen, aber gut ausgestatteten Zeltunterkünften mit eigenem Bad untergebracht. Weiterlesen→

Zum Camp gehört ferner eine Lounge und ein Swimmingpool. Der Tag ist mit verschiedenen Aktivitäten angefüllt: Bootsfahrten auf dem Fluss und Pirschfahrten im offenen Jeep durch den Urwald und die Savanne werden angeboten.

Fauna und Flora sind von extremer Vielfalt: Elefanten, die vom Aussterben bedrohte Säbelantilope, Flusspferde und jede Menge Antilopenarten kommen ebenso vor, wie Krokodile, Adler und Leoparden. Über 400 (!) verschiedene Vogelarten sind bisher registriert.

Hinweis: Das Camp ist eher rustikal und einfach, bietet aber eine preisgünstige Alternative zur Mvuu Lodge, die wir Ihnen gegen Aufpreis auch gerne anbieten können. Die Lodge ist kleiner und liegt an einem geschützen Wasserarm. Die Zelte und vor allem die Bäder sind größer.

Lilongwe

Sehenswertes vor Ort:

Liwonde National Park
Rund 50 km südlich vom Malawi-See liegt der in Nord-Süd-Richtung lang gestreckte Liwonde Park zwischen dem Shire-Fluss im Westen, dem Malombo-See im Norden und der Malawi Rail im Süden. Die Vegetation besteht aus Busch- und Baumsavanne sowie weitflächigen, sumpfigen Auen an mäandrierenden Flüssen oder am wilden Ufer des Malombe-Sees. Zu sehen sind zahlreiche Vogel- und Gazellenarten, Zebras, Elefanten, Löwen, Leoparden, Geparden, Krokodile, Nilpferde oder Warzenschweine. Besonders in der Trockenzeit bildet der Park ein Refugium für das Wild, das am Shire-Fluss immer genug Wasser findet. Während der Regenzeit migrieren die Tiere zum Teil bis nach Mosambik.

D

Tag 7 bis 10: Malawisee-Nationalpark

TransferLiwonde nach Cape Maclear

Entfernung: 150 km Zeit: 3:30 h

Mit dem Auto geht es vom Lake Liwonde nach Norden zum Lake Malawi. Dort wartet bereits das Boot, das Sie zur Mumbo Insel bringt.

Zu Gast im Mumbo Island Camp3 Nächte | Vollpension mit Aktivitäten

Das rustikale Camp wird von dem renommierten Safari-Unternehmen Wilderness Safaris betrieben und liegt auf einer unberührten, menschenleeren Insel im Malawi-See. Die fünf Safari-Zelte stehen weit auseinander, so dass völlige Privatsphäre garantiert ist. Jedes ist auf einem Holzdeck mit Hängematte aufgebaut und hat Aussicht über den See. Zusätzlich gibt es ein Familienzelt, das separat im Sandwald steht und einer Familie von 4 Personen Platz bietet. Weiterlesen→

Die Mumbo Insel gehört zum Lake Malawi National Park, dem ältesten Süßwasserreservat der Welt. Das Wasser ist kristallklar, so dass Tauchen zum Grund des Sees oder Schnorcheln an der Oberfläche eine wahre Freude sind, ebenso Kajakfahren. Geführte Wanderung werden angeboten, aber auch gehen auf eigene Faust ist möglich. Sportliche Aktivitäten werden durch Ruhe, stilvolle Unterkunft und eine gute Küche ergänzt.

Malawisee-Nationalpark

Sehenswertes vor Ort:

Malawisee-Nationalpark
Der Nationalpark im Süden des Malawisees umfasst einen Teil des Sees, die Halbinsel Khumba und zwölf kleinere Inseln. Das 90 Qudaratkilometer große Areal wird auf der Liste des UNESCO-Weltnaturerbe geführt. 1934 wurden auf einigen der Inseln Waldreservate und Vogelschutzgebiete eingerichtet. Dieser Schutz wurde 1972 auf die Hügel von Cape MacLear, Mwenya und Nkhudzi ausgedehnt. 1980 wurde der heutige Nationalpark errichtet. Im Bereich des Parks kommen etwa die Hälfte der geschätzt tausend (!) Arten vor, von denen über 90 % nur hier heimisch sind. Der See beheimatet 30 % aller bekannten Buntbarsch-Arten, insbesondere die Mbuna. Bis auf fünf sind alle 400 Arten endemisch.
Zu Land schützt der Park ein felsiges Geländer, das von Affen, vor allem von Pavianen, bewohnt ist.

E

Tag 10 und 11: Lilongwe

TransferTransfer Cape Maclear nach Lilongwe

Fahrtzeit: ca. 4 Stunden

Von Mumbo Island fahren Sie mit dem Boot zum Festland. Dort erwartet Sie ein Fahrer, der Sie nach Lilongwe fährt.

Zu Gast in einer Lodge in City-Nähe1 Nacht | Halbpension

Die Lodge mit acht Zimmern liegt in einem Vorort mit alten Bäumen, nur wenige Minuten zu Fuß von der City entfernt. Mit seinem parkähnlichen Garten, seiner ruhigen Lage, dem guten Restaurant und einer Help-yourself-Bar ist sie ein idealer Stoppover vor oder nach einem Flug.

Lilongwe

Sehenswertes vor Ort:

Lilongwe
Die rasant wachsende Hauptstadt von Malawi wurde 1947 am Reißbrett geplant und gegründet. Sie liegt im südöstlichen Hochland am Lilongwe Fluss unweit der Grenze zu Mosambik und Samibia. Lilongwe hat keine Sehenswürdigkeiten im klassischen Sinn zu bieten. Interessant ist ein Gang über den Markt auf der Malangalanga Road oder durch die indischen Geschäfte der „Altstadt“.

F

Tag 11 bis 13: Lilongwe

Ntchisi Forest ReserveTransfer von Lilongwe nach Ntchisi Forest Reserve

Zu Gast in einer Lodge im Regenwald2 Nächte | Halbpension

Die Lodge liegt hoch in den Bergen am Rand des Ntchisi Forest, einem der letzten Primärregenwälder Malawis. Eine lange und beschwerliche Piste führt hinauf. Oben wird man mit einer herrlichen Aussicht belohnt. Auch wenn das Gebäude aus einer Zeit stammt, wo Komfort noch nicht so wichtig war, ist die Einrichtung geschmackvoll. Auch das Essen ist gut. Vieles ist selbstgemacht, zum Beispiel das Brot. Wanderwege führen von der Lodge aus in den Wald. Man kann sie alleine gehen oder mit einem Führer.

Lilongwe

Sehenswertes vor Ort:

Ntchisi Forest Reserve
Das Reservat liegt an der Steilküste des Ostafrikanischen Grabenbruchs auf einer Höhe zwischen 1500 und 1700 Metern. Wegen seiner Höhenlage hat es ein angenehmes Klima und ist malariafrei. Das 75 Quadratkilometer große Areal schützt einen der letzten primären Regenwälder Malawis, der eine Reihe von Primaten, eine Vielzahl von Vögeln und Kleinsäugern beheimatet. Rund um den Wald leben Bauern in traditionellen Dörfern, die von der Subsistenzwirtschaft leben. In der Ferne sieht man den Malawisee liegen. Bevor der Wald unter Naturschutz gestellt wurde, war er Zuflucht für die Chewa, die sich im 19. Jahrhundert dort vor den kriegerischen Ngonis versteckten. 

G

Tag 13 bis 15: Chinteche

ChintecheTransfer Ntchisi Forest Reserve nach Chintheche

Zu Gast im Chinteche Inn2 Nächte | Vollpension & nicht motorisierte Aktivitäten

Chinteche Inn ist, was Exklusivität und Design angeht, unerreicht am nördlichen Lake Malawi. Die Lodge wird von Wilderness Safaris betrieben. Sie liegt am Seeufer in einem Wäldchen mit wertvollem Baumbestand. Die zehn Doppelzimmer sind liebevoll mit Kunstgegenständen aus der Region eingerichtet und haben Panoramafenster zum See. Ein Swimming Pool ist vorhanden. Im Mittelpunkt der Aktivitäten steht der See: Schwimmen, Schnorcheln und Surfen sind möglich. Auch Mountain Bikes zur Erkundung der Umgebung und ihrer Dörfer stehen zu Verfügung.

Sehenswertes vor Ort:


LilongweTransfer Chintheche nach Lilongwe


Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt):

ab 4.649,00 EUR*


Auf Wunsch buchen wir auch die passenden Flüge für Sie.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
Mai–Nov.

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Tobias Garstka
Tel.: +49 (0)2268 92298-11

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung & Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen persönlichen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung & Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.

*) Die Preise sind pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer kalkuliert. Aufgrund von Saisonzeiten und unterschiedlich verfügbaren Leistungen können sich die Preise verändern.
Nach Oben