Sahara: Übernachten in einem Zeltlager der Sahraouis

Sahara

Mit den Sahrouis in der Sahara

Mit den Sahrouis in der Sahara

Übernachten in einem Zeltlager der Sahraouis

Eine Autostunde hinter Tizergate beginnt die Sahara. Bis auf ganz wenige Menschen ist das Gebiet verlassen. Nur einige Familien aus dem Stamm der Sahraouis leben noch als Nomaden zusammen mit ihren Dromedaren. Seit der Jahrtausendwende ist es möglich, eine Nacht mit dem Sahraouis – Clan in der Sahara zu bleiben. Organisiert wird das von Renard Bleu, ein Reiseveranstalter, der im Jahr 2000 mit deutscher Hilfte von Nomaden für Nomaden gegründet wurde. So erhalten die Besucher einen authentischen Einblick in die Kultur der Wüstenbewohner und lernen die unwirklich schöne Landschaft am Rand der Sahara kennen. Gleichzeitig können die Sahraouis trotz extrem schwieriger klimatischer und wirtschaftlicher Verhältnisse ihren Lebensunterhalt verdienen – unter Wahrung ihrer Identität.



Marokko Rundreisen Sahara

Noch nicht das Passende gefunden?
Individuelles Angebot anfordern
Neugierig auf unsere Rundreisen geworden?

Alle Marokko Rundreisen anzeigen
Nach Oben