Rhumerie de Chamarel

Rumfabrik von Chamarel

Rumfabrik von Chamarel

Führungen durch eine Rumfabrik mit Verkostung

Auf rund 80 Prozent der landwirtschaftlich nutzbaren Fläche wird Zuckerrohr angebaut. Bei der Verarbeitung zu Zucker fällt Melasse an, woraus die Mauritier ihren berühmten Rum gewinnen. In der Rumfabrik, Rhumerie de Chamarel, können Besucher die Rumherstellung kennenlernen. Während der Erntezeit von Juni bis Dezember produziert die Rumfabrik sechs verschiedene Rumsorten. Ein Rundgang führt an den einzelnen Produktionsschritten vorbei bis hin zur Einlagerung in Kupferkessel, was je nach Rumsorte von 18 Monaten bis zu vier Jahren dauern kann. Am Ende der Führung kann man sich dann dem Studium verschiedener Rumsorten widmen.




Reisebeispiele Rhumerie de Chamarel

Nach Oben