Siebenfarbige Erde

Überirdisches Farbspektakel: Siebenfarbige Erde

Überirdisches Farbspektakel: Siebenfarbige Erde

Überirdisches Farbspektakel

Ein Naturwunder befindet sich in unmittelbarer Nähe zu den Wasserfällen von Chamarel: Die Siebenfarbige Erde ist durch getrocknete Lava entstanden. Aufgrund der Mineralarmut des Bodens wachsen hier keine Pflanzen. Wie in einer Mondlandschaft liegt liegt der Boden frei und schimmert Violett, Rot und Grün, bis hin zu ockerfarbenen Tönen. Für das Farbspektakel, das auf eine eine hohe Konzentration an Eisen und Aluminium zurückzuführen ist, ist ein Eldorado für Fotografen. Auf dem Gelände befindet sich außerdem ein Gehege mit Riesenlandschildkröten.




Reisebeispiele Siebenfarbige Erde

Nach Oben