Xai Xai

Nur wenige Urlauber: Praia do Xai-Xai

Nur wenige Urlauber: Praia do Xai-Xai

Korallenriff vor einem langen Sandstrand

Die Stadt, die man „Schai-Schai“ ausspricht, liegt an der Mündung des Limpopo Flusses in den Indischen Ozean. Sie ist die Hauptstadt der Provinz Gaza in Süd-Mozambique und wurde 1897 von den Portugiesen gegründet – als Zentrum für die Verarbeitung von Cashew und Erdnüssen. In den letzten Jahren gewinnt der Tourismus an Bedeutung. Vor dem Badestrad Praia do Xai-Xai befindet sich ein Korallenriff, das Taucher aus aller Welt anzieht. Südlich der Mündung des Limpopo gibt es Lagunen, die zu langen Spaziergängen einladen.

Neugierig auf unsere Rundreisen geworden?

Alle Mosambik Rundreisen anzeigen
Nach Oben