Quirimbas: Tropisches Archipel mit Koralleninseln und Mangroven

Quirimbas

Vielfältige Unterwasserwelt: Quirimbas

Vielfältige Unterwasserwelt: Quirimbas

Tropisches Archipel mit Koralleninseln und Mangroven

Das Archipel umfasst 36 tropische Inseln vor der Küste Nord-Mosambiks zwischen Pemba im Süden und Palma im Norden. Es wird seit 2002 durch den etwa 1.500 km² großen Quirimbas National Park geschützt. Die südlichen Inseln sind mit dichtem Regenwald bewachsen. Elf Koralleninseln und mehrere Mangrovenwälder sind Teil des Parks. An den Küsten sieht man Wale und Delfine ebenso wie Schildkröten und Seekühe. Auch kulturell und historisch sind die Quirimbas von Interesse: Arabische Händler, portugiesische Seefahrer und afrikanische Sklaven haben ihre Spuren hinterlassen. Das große Fort São João auf der Ibo-Insel ist ein stummer Zeuge von Elfenbeinhandel und Piraterie.



Mosambik Rundreisen Quirimbas

Noch nicht das Passende gefunden?
Individuelles Angebot anfordern
Neugierig auf unsere Rundreisen geworden?

Alle Mosambik Rundreisen anzeigen
Nach Oben