Von Touristen noch unentdeckt: Strände von Mosambik
Von Touristen noch unentdeckt: Strände von Mosambik Bild
Karte

 

Zwischen Kalahari und Küste: Südafrikas Norden und Mosambik

Madikwe – Waterberge – Tzaneen – Krüger Park – Machangulo Beach

16 Tage – 3.239,00 EUR p.P. im DZ*

Die Reise verbindet Erholung und Abenteuer im abgelegenen Norden Südafrikas, wohin sich nur wenige Touristen verirren. Nachdem man sich in einer Wellness-Oase in Johannesburg vom anstrengenden Nachtflug erholt hat, geht es erst zur botswanischen Grenze, wo es in eine Wilderness Lodge am Rand der Kalahari zu einer ersten Begegnung mit den Big Five kommt. Den Abschluss bildet ein Luxus-Resort auf Santa Maria in Mosambik, das nur per Boot erreichbar ist.


Persönlichen Entwurf anfordern


A

Tag 1 und 2: Johannesburg

Mietwagenannahme
Vermieter: AVIS South Africa
Fahrzeug: Toyota RAV 2x4 o.ä. Automatik (IFAR)
Tarif: premium cover + GPS
Station: Johannesburg, Airport

Zu Gast im The Peech Hotel1 Nacht | Bed & Breakfast

Das kleine Boutique-Hotel mit 5 Sternen hat insgesamt zehn Zimmer. Gestärktes Leinen, Holzfußböden und afro-ethnische Muster geben den Räumen ein natürliches Flair. Die Badezimmer und die Betten sind besonders groß. Wegen seines zeitgenössischen Designs, seiner Zweckmäßigkeit aber auch seiner Lage als Ruheoase in der Metropole wurde das Hotel mehrfach ausgezeichnet.

Sehenswertes vor Ort:


B

Tag 2 bis 4: Madikwe Game Reserve

Von Johannesburg, Melrose nach Madikwe Game Reserve395 km | 4 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem ehemaligen Farmhaus in Madikwe2 Nächte | Vollpension mit Aktivitäten

Das ehemalige Farmhaus ist ein Kleinod im afrikanischen Busch. Schon die Begrüßung im gepflegten Garten mit Pool ist umwerfend gastfreundlich. Auf Schritt und Tritt spürt man die Liebe zum Detail: in den Zimmern, bei der kreativen Dekoration der Tische und vor allem, wenn das Dinner serviert wird. Frühmorgens und abends werden Pirschfahrten in offenen Jeeps unternommen. Nach einem Brunch kann man die Mittagshitze am Pool oder im Garten verbringen. Abendessen werden am Lagerfeuer in der Boma oder in der Wildnis serviert. Da es nur sechs Gästezimmer gibt, ist die Atmosphäre sehr persönlich. Vom Garten aus blickt man auf ein Wasserloch, das vor allem in der trockenen Zeit Tiere aller Art anlockt. Ganz nahe kommt man ihnen in einem unterirdischen Beobachtungsstand, der direkt neben dem Wasserloch gebaut wurde.

Sehenswertes vor Ort:


C

Tag 4 bis 6: Waterberge

Von Madikwe Game Reserve nach Marakele177 km | 3 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast im Tlopi Tented Camp2 Nächte | Unterkunft mit Parkeintritt

Das staatlich geführte, kleine Safari-Camp im Marakele Nationalpark besteht aus Zeltunterkünften, die auf einer Holzplattform an einem See stehen. Zu den rustikalen, aber sauberen Einheiten gehören je ein Schlaf- und ein Küchenzelt samt Grillstelle. Ein Restaurant, eine Tankstelle und ein gut sortierter Supermarkt befinden sich im 17 Kilometer entfernten Thabazimbi. Dafür bietet das nicht eingezäunte Camp eine authentische Wildniserfahrung.

Sehenswertes vor Ort:


D

Tag 6 bis 8: Tzaneen

Von Marakele nach Tzaneen375 km | 5 Stunden

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Farmhaus2 Nächte | Bed & Breakfast

Die Legende vom Ursprung der Farm ist wunderbar romantisch: „I never want to leave“ sagt eine schöne, junge Frau in den 30er Jahren, fasziniert von der Spiritualität des Ortes. „Marry me“, erwidert der Mann neben ihr unter dem Eukalyptusbaum – der Besitzer der Farm – „and you never have to.“ Jahre später, in der Nacht ihres Todes, wird der Baum vom Blitz getroffen und steht dort als Totholz bis heute. Weiterlesen→

Das Farmhaus, das die beiden erbaut haben, ist heute eine freundliche Country Lodge in einem subtropischen Garten mit einem See, dessen Geister von zwei steinernen Sphinxen bewacht werden. Im Haus warten sechs große, in warmen Ockertönen gehaltene Zimmer auf die Gäste, alle mit Zugang zum Garten und zum Swimmingpool. Das vom Chef aus frischen Zutaten der Region zubereitete Abendessen wird in romantischer Atmosphäre im großzügigen Speiseraum serviert. Wandern, Reiten oder Mountainbiking ist möglich.

Sehenswertes vor Ort:


E

Tag 8 bis 11: Nelspruit

Von Tzaneen nach White River252 km | 3 Stunden 30 Minuten

Sehenswertes unterwegs:

Zu Gast in einem Boutique-Hotel in Casterbridge.3 Nächte | Bed & Breakfast

Das Boutique-Hotel liegt eine Viertelstunde vom Flughafen Krüger-Mpumalanga entfernt im Lifestyle Centre von Casterbridge. Wer den Krüger Park erleben oder auf der Panorama Route die Drakensberge von Mpumalanga kennenlernen möchte, findet hier eine gute Basis. Kräftige Farben, helle Räume und ein großer Pool mit Sonnendeck sorgen fürs Wohlergehen. Das Restaurant serviert frische und kreative Kost zu allen Mahlzeiten – draußen auf der Terrasse oder im Speisesaal.

Sehenswertes vor Ort:


F

Tag 11 bis 16: Maputo

Mietwagenabgabe
Station: Kruger Mpumalanga Airport

TransferFlughafen – Maputo Marina

Dauer: ca. 4 Stunden

Sie werden von Nelspruit nach Maputo gefahren. Dabei überqueren Sie die Grenze von Südafrika nach Mosambik in Komatipoort. 

BootstransferMaputo Marina – Machangulo

Fahrtzeit: ca. 60-90 Minuten

Sie werden von der Maputo Marina bis zur Lodge gebracht.

Zu Gast in einer Lodge auf Santa Maria5 Nächte | Vollpension & angegebene Aktivitäten

Die Lodge liegt in den Sanddünen der Halbinsel Santa Maria und ist nur per Allradfahrzeug und Boot erreichbar. 17 private Luxus-Chalets bieten den Gästen Ruhe, Abgeschiedenheit und viel Privatsphäre. Über Treppen ist der scheinbar endlose weiße Sandstrand erreichbar. Holzstege verbinden die Gästechalets mit dem Haupthaus und der Boma, einem Versammlungsplatz unter freiem Himmel, wo man Ranger und andere Gäste trifft. Tauchen, Schnorcheln und geführte Ausflüge in die umliegenden Dörfer werden angeboten. Etwas abseits liegt ein geschützter Swimmingpool mit Sonnendeck.

Sehenswertes vor Ort:


Tag 16: Maputo

BootstransferMachangulo – Maputo Marina

Fahrtzeit: ca. 60-90 Minuten

Sie werden von der Lodge bis zur Maputo Marina gebracht.

TransferMaputo Marina – Maputo Airport

Dauer: ca. 30 min

Sie werden von der Maputo Marina zum Maputo International Airport gefahren.


Zusatzleistungen

Umfulana-Klimabeitrag
Um einen Teil der CO2-Emissionen, die Ihre Reise verursacht, zu kompensieren, führen wir Ihren Beitrag an ein Baumpflanzprojekt im Dreiländereck von Südafrika, Swasiland und Mosambik ab.

Näheres unter: www.umfulana.de/klimabeitrag-sa


Fahrzeug

Vermieter: AVIS South Africa
Typ: Toyota RAV 2x4 o.ä. Automatik (Gruppe K)

Ausstattung: 5 Türen, Klimaanlage, Servolenkung, Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber, Radio/CD, Airbags, ABS, Automatik, KEIN Allrad!
Empfehlung: 4 Personen, 2 mittlere Koffer, 3 kleiner Koffer

Leistungen


Für diese Leistungen berechnen wir pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer, inklusive Mahlzeiten (wie im Reiseentwurf aufgeführt) und Mietwagen (falls oben angezeigt):

3.239,00 EUR*


Auf Wunsch buchen wir auch die passenden Flüge für Sie.

Diese Reise kann jederzeit beginnen.
Empfohlene Reisezeit:
März–Dez.

Bei Buchung erhalten Sie
» die Namen, Adressen, Telefonnummern der Unterkünfte,
» die Voucher,
» ausführliche Wegbeschreibungen

Wenn Sie Fragen oder Änderungswünsche haben oder buchen möchten, rufen Sie uns an.


Persönlichen Entwurf anfordern

Ihre Beratung


Tobias Garstka
Tel.: +49 (0)2268 9098-11

Buchungsablauf


1. Reisewünsche
Fordern Sie Ihren persönlichen Entwurf an. Nennen Sie uns Ihre Interessen, Reisewünsche, Reisezeit, Budget.

2. Beratung + Entwurf
Reiseerfahrene Mitarbeiter beraten Sie fachkundig und erstellen Ihnen einen vierfarbigen Entwurf. Dieser ist noch nach Ihren Wünschen veränderbar.

3. Buchung
Bei Buchungswunsch füllen Sie einfach unser Formular aus. Anschließend buchen wir alle Leistungen für Sie.

4. Zahlung + Unterlagen
Sie erhalten die schriftliche Bestätigung mit Reiseplan. Nach Eingang der An- und Restzahlung schicken wir Ihnen die Reiseunterlagen per Post.

5. Reise
Wir wünschen eine entspannte und interessante Reise. Genießen Sie Ihren Urlaub!

6. Reiseeindruck
Nach der Reise freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. So können wir unser Produkt ständig verbessern.
Nach Oben