20.11.2003

Namibiareise von Mercedes Thiel & Steffen Paetke

Liebes Umfulana-Team,

das erste Mal Afrika... und es war mehr als in "vorsichtigen" Träumen nur geahnt! Es war unbeschreibbar! Auf ganz, ganz wenige Worte gebracht:
Diesen Sternenhimmel, die Farbenvielfalt, die unendliche Weite und damit das Gefühl von sich erfüllender Sehnsucht nach... ja nach was eigentlich?... gibt es wirklich!
Und so extrem in den natürlichen Gegensätzen, wie in diesem Land erlebt, werden die fantastischen Tage die wiederkehrenden Alltags-Kleinigkeiten zu Hause vergessen lassen können...

Wir sind schon (oder erst?) 5 Tage wieder zurück; die ersten Bilder sind entwickelt, digitale Aufnahmen als Bildschirmschoner installiert... und jedes Mitbringsel (ob aus Holz oder per Bild) hält diesen Traumurlaub lebendig...

Dieses Land so erleben zu dürfen – in seiner Vielfalt und Gegensätzlichkeit – hat Ihre ausgezeichnete Organisation möglich gemacht! Die Verschiedenartigkeiten der Unterkünfte waren trotz bzw. gerade durch ihr unterschiedliches Niveau in Ausstattung, Management, Authensität und landschaftlicher Lage eine einmalige Basis das Land zu "spüren".

Danke.

Und wir werden uns unsere (nicht gestillte !) Sehnsucht nach Afrika "demnächst" wieder mit Ihrem Team verwirklichen.

Gern stellen wir Bilder oder "Erlebtes" online zur Verfügung. Bitte einfach per Mail anfragen!

Viele Grüße aus Dresden
Mercedes & Steffen



Nach Oben