28.04.2010

Namibiareise von Familie Seidel

Sehr geehrte Frau Schlossmacher,

wir möchten Ihnen eine Rückmeldung über unseren Namibia Urlaub geben. Es hat vom Flug über den Mietwagen und die gebuchten Quartiere alles wunderbar geklappt. Uns ist bei unseren Unterhaltungen in Namibia klar geworden, dass Sie als Reiseveranstalter eine wichtige Nummer in Namibia sind.

Wir haben Ihre Reiseunterlagen genossen und es war besonders aufmerksam, diesen wirklich sachlichen und guten Reiseführer bekommen zu haben. Wir haben in vielen Fällen engen Kontakt zu den Guest Farm Besitzern bekommen. Besonders herausheben möchte ich die Guestfarm bei Omaruru. Hier wären wir gerne ein wenig länger geblieben.
Das Guesthouse in Windhoek ist uns besonders wegen der persönlichen Gastfreundschaft in Erinnerung geblieben.
Die Lodge bei Sesriem hat eine sehr liebevolle Küche und einen deutschen Guide, ehemaliger Merzedes Benz Industriemeister, jetzt Guide für Sossusflei, kompetent und nett.
Die Lodge am Anderson Gate – Etosha Park – ist nach so viel pers. Kontakt in Windhoek, Sossusflei und Swakopmund und Omaruru eine Ernüchterung. Nicht wirklich schlecht, aber anonym. Uns haben die beleuchteten Wasserlöcher im Park während der Nacht gefehlt, obwohl ich mitbekommen habe, dass die Übernachtungspreise im Etosha Park kräftig gestiegen sind.

Der Waterberg ist sehr schön und auch ein Park, der von der Regierung unterhalten wird. Hier gab es einen sehr netten und nicht aufdringlichen Kontakt zum afrikanischen Management. Unser Sohn verletzte sich an einem defekten Stuhl, brach sich einen Fingernagel und erhielt erstklassige Erste Hilfe. Selbst am folgenden Abend wurde sich um ihn gekümmert.

Wir empfehlen Ihr Reiseunternehmen uneingeschränkt weiter. Wir werden wieder bei Ihnen buchen.

Mit freundlichen Grüßen

Iris, Guido & Johannes Seidel/Schregel



Nach Oben