14.10.2005

Namibiareise von Kohler Franziska und Berger Roland

Guten Tag Herr Garstka

Nun sind wir schon 3 Wochen zurück von unserer Namibia-Reise. Wir haben sehr viele neue und schöne Eindrücke gesammelt. Die Landschaften und Farben Namibias haben uns begeistert.

Einige Anmerkungen noch zu einzelnen Lodges und Unterkünften.

Anib Lodge und Canon Lodge waren sehr schön und gepflegt. Klein-Aus-Vista war sehr familiär und wir bewohnten ein wunderschöne Lodge (Desert Vista). Den Ausflug zum Bogenfels und ins Diamantensperrgepiet war sehr interessant und abwechslungsreich.

Der Höhepunkt unserer Reise war sicher der Aufenthalt in Wolwedans Dune Camp. Für uns ein absolutes Muss einer Namibia Reise. Der Service und Betreuung waren genial.

Das "Le Mirage" war etwas gewöhnungsbedürftig,eine Burg mitten in der Wüste, jedoch war der Service super und die Nähe zu Sossusvlei vorteilhaft.

Swakopmund (Sams Giardino) und die Schönfeld Gästefarm waren sehr familiär.

Die Ongava Lodge hat uns sehr überzeugt, und war sicher auch einer unserer Höhepunkte der Reise. Sehr schöne Unterkunft (im Tented Camp) und super Service. Das staatliche Camp in Okakukejo war sicher gewöhnungsbedürftig, aber sie haben uns ja vorgewarnt! Das Wasserloch entschädigt jedoch die etwas dürftige Unterkunft. Im Etosha haben wir viele Tiere beobachten können.

Onguma Lodge war gut und auch die Heinitzburg am Schluss unserer Reise war toll. So zum Ausklingen lassen und nochmals die schöne Aussicht über Windhoek geniessen.

Der Mietwagen Condor von Avis war i.O. Einziger negative Punkt mit der Vermietung: die Reifen vorne waren abgefahren, was dann promt zu einer Reifenpanne führte (Nähe Swakopmund). Da jedoch der Reifen durch war, mussten wir den neuen nicht bezahlen. Ebenfalls fehlte gewisses Material für den Reifenwechsel (Kurbel für Wagenheber).

Zum Schluss möchten wir uns nochmals herzlich für die tolle Organisation bedanken. Alles hat wirklich super geklappt. Ein nächstes Ziel wird Südafrika/Botswana sein.

Herzliche Grüsse aus der Schweiz
Franziska Kohler
Roland Berger



Nach Oben