23.10.2014

Namibiareise von K&E

Sehr geehrtes Team von Umfulana,
leider ist unsere Reise nach Namibia nun schon Vergangenheit.

Mit der Planung unserer Reise begannen wir im Dezember 2013, um im September 2014 nach Namibia zu reisen.
Von Beginn an hatten wir einen guten und engen Kontakt zu Umfulana.
Auf unsere Wünsche wurde unkompliziert und schnell reagiert. Unser Ziel war es, in 3 Wochen sehr viel von Namibia zu sehen ohne zu hetzen, d.h. wir wollten an verschiedenen Orten nicht nur eine Nacht bleiben.

Los ging es mit dem Direktflug mit Air Namibia (sehr guter Service) von Frankfurt a.M. nach Windhoek.
Die Übernahme des Mietwagens bei AVIS klappte problemlos. (Wir haben es übrigens zu keiner Zeit bereut, dass wir uns für ein 4x4-Fahrzeug entschieden haben.) Das Fahrzeug war in sehr gutem Zustand und hatte seine Erstzulassung erst im Juni 2014. Bei der Übernahme wurde uns alles sehr gut erklärt und mit einem Video wurden wir auf die Straßenverhältnisse und die Gefahren, die uns erwarten würden, vertraut gemacht.

Da wir nicht unmittelbar nach dem langen Flug (und mit dem Linksverkehr nicht vertraut) gleich eine Tagestour unternehmen wollten, verbrachten wir den ersten Tag und die erste Nacht in Windhoek.
Die anschließende Rundreise war sehr gut organisiert. Es klappte alles, wirklich alles, problemlos und die Tipps von Umfulana aus den Reiseunterlagen waren stets hilfreich. Damit hatten wir uns allerdings schon im Vorfeld ausführlich beschäftigt.
Die Unterkünfte reichten von komfortabel bis einfach, jedoch immer mit Sanitär.
Auf den Gästefarmen besteht zudem die Möglichkeit, mit den Besitzern oder Pächtern ins Gespräch zu kommen.
Außer in den Städten lohnt sich die Teilnahme an der Halbpension.
Wir haben sehr schöne Erinnerungen und eine Vielzahl an Fotos mitgebracht.
Alles in allem ist das Land in jedem Fall mindestens eine Reise wert und wir können die Betreuung durch Umfulana sehr empfehlen.

Wir möchten uns ganz herzlich bei Umfulana für die gute Organisation und Betreuung bedanken. Mit unseren Sorgen und Nachfragen konnten wir uns jederzeit (auch aus Namibia) an die freundlichen Damen bei Umfulana wenden und erhielten umgehend Antwort.



Nach Oben