Zum Vertiefen: Exklusive Lodges, Safaris, ungewöhnliche Routen
Zum Vertiefen

Zum Vertiefen

Exklusive Lodges, Safaris, ungewöhnliche Routen

Drei Dinge zeichnen uns aus:

  1. Alle Reisen werden nach Ihren Bedürfnissen maßgeschneidert.
  2. Unsere Unterkünfte sind handverlesene Orte der Gastfreundschaft.
  3. Sie werden von Experten beraten, die sich im Land auskennen.

Reisebeispiele

Ideen zur Inspiration
Namibias Superlative

Sensationelle Landschaften, exklusive Lodges

Die Reise führt zu einigen Superlativen der Erde: Zu den höchsten Dünen und der ältesten Wüste der Welt. Die Unterkünfte sind sensationell: exklusiv, persönlich, kompromisslos gut.

Kalahari – Fish River Canyon – Namib – Swakopmund – Omaruru – Etosha – Okonjima

  • Dauer
    18 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    ab 4.169,00 EUR
  • Beste Reisezeit
    April–Nov.
  • Von/Nach
    Windhoek

Campen in Namibias Norden

Safari ins Kaokoveld

Kaum eine Weltgegend ist so abgelegen wie das Kaokoveld. Statt Touristen begegnet man dort Wüstenelefanten und Nashörnern. Ideale Voraussetzungen für die viertägige Camping-Safari.

Windhoek – Twyfelfontein – Kaokoveld – Opuwo – Epupa Falls – Etosha Park

  • Dauer
    20 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    ab 5.349,00 EUR
  • Beste Reisezeit
    April–Okt.
  • Von/Nach
    Windhoek

Expedition ins Ovambo-Land

Von Windhoek zur angolanischen Grenze

Nur wenige Namibia-Reisen führen über den Etosha Park hinaus. Diese geht durchs Ovamboland bis zum Kunene, dem Grenzfluss nach Angola. Zurück geht es durch das menschenleere Kaokoveld.

Windhoek – Waterberg – Etoscha Park – Ovamboland – Epupafälle – Kaokoveld – Erongo – Gebirge

  • Dauer
    19 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    ab 3.499,00 EUR
  • Beste Reisezeit
    März–Okt.
  • Von/Nach
    Windhoek

Einsamkeit, Weite und Stille

Namibia intensiv

Eintauchen in Namibias majestätische Landschaften. Einsamkeit, Weite und Stille erleben. Die Etappen zwischen den Unterkünften sind kurz. So bleibt viel Zeit zum Wandern, zum Schauen, zum Entdecken.

Windhoek – Kalahari – Fish River Canyon – Namib – Sossusvlei – Swakopmund – Brandberg – Damaraland

  • Dauer
    21 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    ab 3.449,00 EUR
  • Beste Reisezeit
    April–Nov.
  • Von/Nach
    Windhoek

Abseits der Touristenmagnete

Einsamkeit und Stille auch in der Hauptsaison

Besonders in der Hauptreisezeit sind die Etosha-Pfanne und die Dünen von Sossusvlei überlaufen. Wir haben daher eine Reise aufgelegt, die ohne diese beiden Hotspots auskommt und durch kurze Strecken besticht.

Windhoek – Namib – Hakosberge – Swakopmund – Spitzkoppe – Kalahari

  • Dauer
    14 Tage
  • Preis p.P. im DZ*
    ab 2.369,00 EUR
  • Beste Reisezeit
    März–Nov.
  • Von/Nach
    Windhoek
*) Die Preise sind pro Person bei zwei Personen im Doppelzimmer kalkuliert.
Aufgrund von Saisonzeiten und unterschiedlich verfügbaren Leistungen können sich die Preise verändern.
Noch nicht das Passende gefunden?
Individuelles Angebot anfordern

Interessante Orte

Sehenswertes unterwegs

Reiseberichte

Was andere über uns sagen

Praktische Hinweise

von A bis Z
Nach Oben